Kleinkunst Festival Nr. 13: Freitag, 8. und Samstag, 9. März 2019 im Grossen Saal, Kulturzentrum Aadorf, Gemeindeplatz 1, Aadorf

Die Dreizehn ist die natürliche Zahl zwischen zwölf und vierzehn. Sie ist ungerade und eine Primzahl. Sie gilt sowohl als Unglückszahl wie auch als Glückszahl. Wir gehen natürlich optimistisch ins Rennen: Für uns ist die Dreizehn eine Glückszahl! Denn: Freude herrscht! Die Krönung wird dreizehn! Und so heisst es wieder Demokratie ade, es lebe die Monarchie! Sechzehn nationale und internationale Neuentdeckungen stellen sich der Wahl um die begehrten Adelstitel:

Hofnarren, Burgfräulein, Ritter, Prinzessin, Prinz, Herzogin, Herzog, Barde, Scharfrichter, Gräfin, Graf, Königin, König.

Für die Krönung Nr. 13 konnten wir zwei ganz besondere Persönlichkeiten aus der Schweizer Kleinkunstwelt gewinnen. Für den ersten Abend (am Tag der Frau) Die bezaubernde Uta Köbernick – die Frau mit Charme und Komik im Blut. Sie versteht es mit bezaubernder Leichtigkeit, hinreissender Komik, virtuosem Gesang und einer herrlichen Tiefe das Publikum zu begeistern. Am zweiten Abend moderiert der Grossmeister der hochstehenden Kabarettunterhaltung: Flurin Caviezel. Letztes Jahr konnte er aus gesundheitlichen Gründen nicht moderieren und er musste kurzfristig absagen. Nun freuen wir uns sehr, dass er wieder wohlauf ist und die Krönung Nr. 13 mit seinem unglaublichen Witz und Charme bereichern wird!

Lassen Sie sich von den unterschiedlichsten Küstlerinnen und Künstlern in eine fantastische Welt der Künste entführen. Die Palette ist so bunt wie die Kleinkunst vielfältig. Schrägster Wortwitz, musikalische Leckerbissen, bissige, brisante, skurile, politische, laute und leise Pointen werden Ohren verzücken und Lachmuskeln beanspruchen.

Nicht nur dem Zwerchfell wird genug Nahrung geboten, sondern auch dem Bauch, in der gemütlichen Trabantenstube: Jeweils eine Stunde vor Türöffnung ist diese offen. Das Foyer ist ein Treffpunkt vor oder nach den Aufführungen. Zum Apéro oder Nachtessen. Zum angeregten Diskutieren mit Freunden, Schauspielerinnen und Schauspielern. Zum Verweilen in der Pause. Zum gemütlichen Beisammensein.

Herzlichen Dank gebührt unseren Trägerschaften, Institutionen, Sponsoren und all den Menschen die zum tolles Gelingen des Festivals beitragen. Ein grosses Dankeschön gilt unserem Krönungspartner Triple E&M.

Programm Die Krönung 2019

Freitag, 8. März 2019
Kasse- und Trabantenstube offen ab 18.00 Uhr
Saalöffnung: 18.45 Uhr
Moderation: Uta Köbernick

1. BLOCK 19 UHR:
CHRISSI SOKOLL, CH | MARTIN FROMME, D | MICHA MARX, D | HERRENSALON, D
2. BLOCK 21.30 UHR:
SIBYLLE AEBERLI & STEFANIE GROB, CH | SVEN IVANIC, CH | KASPAR TRIBELHORN, CH SCHÖNHOLZER & RÜDISÜLI, CH
ANSCHLIESSEND LATE NIGHT SHOW

Samstag, 10. März 2018
Kasse- und Trabantenstube offen ab 18.00 Uhr
Saalöffnung: 18.45 Uhr
Moderation: Flurin Caviezel

1. BLOCK 19 UHR:
MIKE BAADER, CH | DA BERRER, A | NIKITA MILLER, D | BUBBLE BEATZ, CH
2. BLOCK 21.30 UHR:
CHRISTOPH STAERKLE, CH | MARTINA HÜGI, CH | WEIBEL/WEISS, CH | CRAZYPONY, CH & GB 
ANSCHLIESSEND LATE NIGHT SHOW

Information und Reservation 
www.gong.ch | www.die-kroenung.ch | T: 052 364 37 10

Vorverkauf
Büecher-Chorb | Hauptstrasse 4 | 8355 Aadorf

Preise : 
Tagespass Fr. 46.– | GONG-Mitglieder Fr. 40.– | 
Pro Block Fr. 28.– | GONG-Mitglieder Fr. 23.– | 
Festivalpass Fr. 80.- | Gong-Mitglieder Fr. 70.-
 |
Kinder, Jugendliche und Personen in Ausbildung Fr. 15.– 
(Nur mit Ausweis und nur blockweise).

Tageskasse öffnet jeweils eine Stunde vor dem ersten Block.