Dora Koller stellt in der Galerie zur alten Bank, Henauerstrasse 20, 9244 Niederuzwil.  Ein Kulturangebot der Gemeinde Uzwil

Atelier – Collagen, Zeichnungen und Malerei

Das Atelier im Frauenfelder Eisenwerk, in dem die Künstlerin Dora Koller arbeitet, wird zum Thema ihrer Ausstellung. Aus der umfangreichen Sammlung ihrer während Jahren geschaffenen Bilder, die in diesem Atelier und mit Inspirationen aus diesem Atelier entstanden sind, erstellt die Künstlerin aus St. Margarethen/TG einzigartige Collagen. 

Suchen und Finden – Vorhandenes verändern – Neues entstehen lassen. Auch stimmungsvolle, teilweise collagierte Acryl-Bilder und Zeichnungen sowie oftmals abstrahierte Skizzen mit poetischer Note, bei denen das Thema Raum eine wesentliche Rolle spielt, gehören zum Repertoire von Dora Koller.

Atelier Dora Koller - Collagen, Zeichnungen, Malerei
Ausstellung
20. Oktober- 11. November 2018

Vernissage
20. Oktober, 16.00 Uhr
Laudatio von Karl A. Furer, Kunstschafiendeır, St. Gallen
Musikalische Einlage mit Jazzpiarıo von Andy Hafner, Oberuzwil

Finissage
11. November, 14.00-17.00 Uhr
Dora Koller ist an der Vernissage und an der Finissage anwesend sowie am:
So, 28. Oktober von 14.00 - 17.00 Uhr
Sa. 03. November von 14.00 - 17.00 Uhr

Öffnımgszeiten
Donnerstag: 18-20 Uhr
Samstag: 10-12 Uhr; 
Sonntag: 10-12, 14-17 Uhr