Datum: Montag, 8. April 2019
Zeit: 14.30 h£
Ort: Hof zu Wil, Marktgasse 88, Gewölbekeller 
Referentin: Agnes Heiniger-Gmür, Pro Senectute Wil & Toggenburg

Gesund und fit sein bis ins hohe Alter: Das wünschen wir uns alle! Was Sportler sehr bewusst hinsichtlich ihrer Leistung tun, gilt auch für Seniorinnen und Senioren. Neben Bewegung, Entspannung und Prävention spielt die Ernährung eine zentrale Rolle für die Gesundheit. Mit dem Älter-Werden nehmen Muskelmasse ab und Körperfett zu.

Welche Rolle spielen Lebensmittelinhaltsstoffe für eine ausgewogene, altersspezifische Ernährung? Welche Bedeutung haben Nahrungsmittelergänzungen? Wie merkt man, dass man sich richtig oder eben teilweise ungenügend oder gar falsch ernährt? Welche Rolle spielt der Alkohol? Wo kann man sich über Gesunde Ernährung im Alter beraten lassen? Vorsorgen ist besser als heilen!

Zu diesen und weiteren Fragen gibt das Referat von Agnes Heiniger Auskunft.

Im Anschluss an den Vortrag steht die Referentin für offen gebliebene Fragen zur Verfügung. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei und weder an den Jahrgang noch an parteiliche Sympathien gebunden. Nehmen Sie Bekannte, Freundinnen und Freunde mit. Für den anschliessenden Apéro bitten wir um einen freiwilligen Beitrag!

Parkplätze in der Tiefgarage Viehmarktplatz/Altstadt.

Auf eine zahlreiche Zuhörerschaft freuen sich die Referentin und die Arbeitsgruppe des regionalen Forums CVP 60+ www.cvp-wil–untertoggenburg.ch. Kontakt per E-Mail: cvp60plus@yahoo.com.