Am Chilbisamstag um 16.00 Uhr startet die diesjährige Chilbi auf dem Schulhausplatz – alle sind wieder dabei, die verschiedenen Vereinsbeizen, das Karussell und die legendäre Schifflischaukel, Marktstände mit Magenbrot, Maroni und ­einigem mehr freuen sich auf Besucherandrang!

Die Gemeinde Jonschwil lädt um 17.00 Uhr in die Turnhalle Jonschwil ein zu den Ehrungen verdienter Gemeindemitglieder aus Sport und Kultur sowie den Prämierungen einheimischer Lernender für ihre aussergewöhnlichen Leistungen.

Startbatzen für Geehrte

Alle Teilnehmer der Gemeindeehrungen erhalten einen Startbatzen für die Chilbibeizen und diese sind dann kulinarisch gerüstet für den Ansturm der hungrigen Besucher. Der Chilbibetrieb rund um den Schulhausplatz lädt zum Verweilen ein.

Metzgete mit den jungen Köchen im Pfarreiheim, Fondue und anderes bei den Guggenzelten ­sowie verschiedene Essensangebote am Samstagabend erfreuen Herz und Magen und sind stimmiger Treffpunkt zum Verweilen und sich treffen.

Festgottesdienst

Der Chilbisonntag beginnt um 10.00 Uhr mit dem Festgottesdienst in der Kirche Jonschwil, mitgestaltet vom Projektchor mit Gospelsgesängen, anschliessend beginnt der traditionelle Chilbibetrieb. Von Vereinen werden feine Speisen in ihren Beizen angeboten. Besuchen Sie die verschiedenen Marktstände, die Angebote der Bäuerinnen und Frauengemeinschaft auf der Bühne der Mehrzweckhalle, ein Jassstübli des Frauenchors im Mesmerhaus und die Spielangebote von Jubla und Ministranten.

Der Männerchor „Sänger am Wildberg“ lädt in die Mehrzweckhalle zur traditionellen Chilbiwurst ein, der Frauenturnverein zum beliebten Schinken mit Kartoffelsalat und die Jubla zum feinen Dessertbuffet. Ein Höhepunkt wird das Platzkonzert der Thuurvögel um 14.00 Uhr sein. Entdecken und hören sie vieles mehr – wir freuen uns, wenn Sie das Chilbiwochenende in Jonschwil besuchen.

Pfarreirat, Vereine aus Jonschwil und Schwarzenbach und Marktfahrer