Die Chorproben laufen auf Hochtouren. Am dritten Advent stimmen die beiden Chöre Concordia und jener vom Kathi mit feierlichem Gesang und Klang auf Weihnachten ein.

Lucius Notter, Chorleiter der Mädchensekundarschule St. Katharina, freut sich auf den gemeinsamen Auftritt mit den Männern: «Das Einstudieren von vierstimmigen Sätzen, und teilweise noch unbekannten alten Weihnachtsliedern, stellen für den Kathichor eine neue Herausforderung dar.» Für Robbert van Steijn, Dirigent des Männerchors, ist es «ein Glücksgefühl mit so vielen Stimmen aus zwei so grossen Chören und diversen Instrumenten einen musikalischen Bogen spannen zu dürfen.»

Die Männerstimmen verkünden das Fest der Geburt Christi mit bekannten Liedern wie «O du Fröhliche» und auch weniger vertrauten wie «Freuet euch all» von Georg Friedrich Händel. Den besinnlichen Liedern der Männer folgen poppigere englische Songs der Mädchen des Kathichors wie «The Sound of Silence» von Simon and Garfunkel oder «Feliz Navidad» von José Feliciano. Eindringliche Klänge einer Planflöte und Rezitationen sorgen für Abwechslung. Zum Schluss der Feier ist das Publikum eingeladen, «Stille Nacht, heilige Nacht» bei Kerzenlicht mitzusingen.

Die Aufführungen finden statt:

  • Samstag, 14. Dezember, 19:30 Uhr
  • Sonntag, 15. Dezember, 15 Uhr und 17:15 Uhr