Am Freitag, 18. Oktober, ist die Premiere der neunten Esstheater-Produktion der «Bühne 70 Wil» im schönen Gewölbekeller des Wiler Hof.

Einmal mehr verspricht die bewährte Zusammenarbeit mit der Gastronomie Hof zu Wil eine aufregende Kombination von kulinarischen Genüssen, zuvorkommendem Service und dies begleitet von einem spannenden Kriminal-Theaterstück erwartet die Gäste. Die Spielleitung führt erneut die Wiler Berufsschauspielerin Bigna Körner.

Zum Autor
Helm Berg ist das Autoren-Pseudonym von Michael Brinckmann (geb. 1968). Er ist Sinologe (Studium der chinesischen Sprache und Kultur), Projektmanager.

Zum Inhalt
Savarin Brillat, der Herausgeber des «Guide Michèle» - der führenden Gastronomiekritiker-Zeitschrift beabsichtigt, das weltbeste Menü durch die besten Starköche von Frankreich kochen zu lassen. Er lässt Sterne am Firmament der kulinarischen Welt aufgehen, kann diese aber auch genauso wieder vernichten. Rund um ihn herum finden wir einen ergebenen Butler, einen Chefkoch auf der ständigen Suche nach seinem versilberten Holzkochlöffel; einem Preis der Académie des Artes de la Cuisine, dann die oberflächlich arbeitende Doctoresse Pasteur und zuletzt den unfähigen, von sich überzeugten Inspecteur Robert Fou von der Sureté Nationale. Während des Abends geschehen mehrere Morde die nach Aufklärung suchen. Sie liebe Gäste stellen die Juroren dar und sind Mitbestandteil bei der Lösungssuche nach dem möglichen Täter. Bedenken Sie dabei – jeder kann der Mörder sein…! In diese

Details und Tickets

  • Vorverkauf ab sofort
  • Online via www.buehne70.ch/aktuell
  • oder notfalls telefonisch via +41 71 923 79 24 (Anrufbeantworter) oder
  • schriftlich: bühne70 wil, p. Adr. Herr Walter Dönni, Wilenstrasse 24, 9500 Wil
  • Ticketzustellung nach Zahlungseingang per Mail.