Konzerte, Ausstellungen, Lesungen und weitere Kulturanlässe lassen sich oft nur mit Förderbeiträgen von Sponsoren und der öffentlichen Hand realisieren. Wie können der Kanton St. Gallen und ThurKultur die kreative Vielfalt in der Region fördern? Wie müssen Kunstschaffende und Veranstalter vorgehen, wenn sie Fördermittel beantragen wollen?

Am Samstag, dem 11.Mai 2019 informieren im Restaurant El Pincho zum Wilden Mann an der Marktgasse 35 in der Wiler Altstadt zwei Fachpersonen aus erster Hand: Katrin Meier ist Leiterin des Amtes für Kultur des Kantons St. Gallen, David Zimmermann seinerseits ist Präsident von ThurKultur sowie Gemeindepräsident von Braunau TG. Der Anlass wird von der IG Kultur Wil organisiert und ist öffentlich. Er beginnt um 09:30 Uhr dauert bis ca. 11.00 Uhr. (pd)