Dieses Wochenende, 22.-24. März, lädt die Musikschule Wil zum 4. Drum- und zum 2. Bläserevent ein. Bei gutem Wetter startet der Anlass Freitagabends 17.30 mit einem Flashmob in der oberen Bahnhofstrasse. Zwei Stunden später zeigen die verschiedenen Bläserensembles der Musikschule ihr Können in der Aula der Schulzentrums Lindenhof.

Die Kinder des Unisono und die Jugendlichen der Starter- und der Bläserkids, sowie als Gast die Stadtharmonie Wil freuen sich, um 19.30 vor grossem Publikum aufzuspielen.

Am Samstagvormittag wird in der Musikschule Sonnenhof Blattlesen geübt, in die Geheimnisse des Übens eingeführt und frei und ohne Noten musiziert, währenddessen in der Musikschule Lindenhof Instrumente gebaut, afrikanische und weitere Rhythmen gelernt, sowie in das ganze Universum der Perkussion eingetaucht wird.

Abends zeigen unsere Lehrkräfte Thomas Fele, Stefan Herzig, Beat Fraefel-Haering und Markus Maggiori ihr musikalisches Können um 19.30 in der Aula Lindenhof.

Der Abschluss findet am Sonntag 24. März, um 15.30 ebenfalls wieder in der Aula Lindenhof statt. Die Teilnehmer des Drumweekends werden ein Konzertprogramm präsentieren, welches sie während der 3 Tage einstudiert haben. Das Highlight wird ein Tutti Stück sein, welches speziell für diesen Anlass geschrieben wurde.

Weitere Infos unter www.mswil.ch