An der Online-Infoveranstaltung können sich werdende Eltern über die Geburtshilfe im Spital Wil informieren.

Je näher der Termin der Geburt rückt, desto intensiver befassen sich werdende Eltern mit Fragen rund um die Geburt. Zentral dabei: Wo soll unser Kind zur Welt kommen, wo fühlen wir uns sicher und wohl? Damit sich die Paare diese zentralen Fragen beantworten können, bietet das Spital Wil derzeit aufgrund der Corona-Pandemie anstelle des Infoabends vor Ort eine Online-Infoveranstaltung an. Diese wird jeweils am ersten Mittwoch des Mo-nats durchgeführt. Das nächste Mal am 7. Oktober, zwischen 20.00 und ca. 21.00 Uhr

Im sogenannten Webinar werden den Teilnehmenden nicht nur Informationen vermittelt, sie werden auch auf einen Rundgang durch den Gebärsaal und die Wochen-Abteilung mitgenommen. Fragen können im Live-Chat direkt gestellt werden. Der Zugang erfolgt über einen Link, welchen die Teilnehmenden nach ihrer Anmeldung unter www.geburt-wil.ch erhalten. Dies sorgt für einen geschützten Rahmen für die Fragen der Teilnehmenden. 

Wer sich anmeldet, aber nicht am Termin des Webinars teilnehmen kann, dem steht eine Aufzeichnung noch während zwei Tagen zur Verfügung. Ein paar Tage nach der Durchführung werden die Teilnehmenden durch die Leitende Hebamme Rahel Neuman telefonisch kontaktiert, um offen gebliebene oder sehr persönliche Fragen zu klären.

Weitere Informationen und unverbindliche Anmeldung unter www.geburt-wil.ch.