Eine Orgel ist schon wirklich ein riesiges Instrument! Und hat erst noch zwei, manchmal sogar drei Tastaturen - viel mehr, als das Klavier zuhause! Und dann die vielen Knöpfe links und rechts davon - wie in einem Flugzeug-Cockpit! Und was haben diese ganzen riesige Pfeiffen damit zu tun?

Beobachtungen und Fragen von Kindern, die eine Orgel sehen oder sogar hören. Fragen, denen die Orgelmaus auf den Grund gehen wird!

Toccata Wil lädt Kinder ab dem Kindergartenalter und ihre Familien zu diesem unterhaltsamen Gesprächskonzert mit der Orgelmaus (Coretta Bürgi) ein. Ebenso wird der Vorchor der Singbox Wil unter der Leitung von Anja Powischer auftreten, an der Orgel spielt Marie-Louise Eberhard, am E-Piano begleitet Markus Leimgruber.

Samstag, 9. März 2019 um 9.30 Uhr und 11.00 Uhr in der Kirche St. Peter. Der Eintritt ist frei (Kollekte).