Am Samstag/Sonntag, 1./2. Dezember, von 11 bis 17 Uhr, laden die Psychiatrie St.Gallen Nord und die Heimstätten Wil gemeinsam zum traditionellen Adventsmarkt in der Eventhalle ein.

Gemütlich durch den Adventsmarkt schlendern, sich von herrlichen Düften betören lassen, weihnachtlichen Klängen lauschen und Geschenke für die Liebsten finden: Der Adventsmarkt in der Psychiatrie St.Gallen Nord und der Heimstätten Wil bietet die richtige Atmosphäre, um sich auf die Adventszeit einzustimmen.

Zauberhaftes für die Grossen

An den festlichen Marktständen finden sich stilvolle Erzeugnisse aus den Ateliers, Werkstätten und der Gärtnerei. Es darf gestaunt und genossen werden – vom klassischen Öpfelmus-Set über Kerzenständer, Adventskränze, Keramik und Kunst bis hin zu Design-Produkten. Für Unterhaltung und feierliche Stimmung sorgt zudem am Samstag um 16 Uhr der Gospelchor Oberbüren.

Spannendes für die Kleinen

Das Angebot des Adventsmarktes lässt auch Kinderherzen höher schlagen: Spass auf dem nostalgischen Karussell, Lebkuchen verzieren oder den Geschichten am lodernden Feuer im «Märli-Wald» lauschen. Und mit etwas Glück, zappelt beim «Glücksfischen» eine kleine Überraschung an der Angel.

Zur Abrundung des stimmungsvollen Festes wartet ein reichhaltiges Verpflegungsangebot auf die Besucherinnen und Besucher. "Es gibt allerhand zu gestalten, geniessen und zu erleben."