Am Wochenende des 24. und 25. August findet das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest ESAF in Zug statt. Auf dem Büffelhof in der Sonnegg in Schwarzenbach wird das ESAF auf Grossleinwand übertragen, Rahmenprogramm inklusive.

Am 24. und 25. August findet in Zug das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest statt – das grösste regelmässige Sportereignis der Schweiz. Die Plätze für die interessierten Schwingfreunde sind sehr rar – die 4000 öffentlichen Tickets wurden im Losverfahren an 183'000 Bewerber zugeteilt.

Aufgrund des regen Interesses aus der Bevölkerung wird das ESAF im Büffelhof in Schwarzenbach auf Grossleinwand übertragen – an beiden Tagen von 8 Uhr bis 20 Uhr. Für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit, angereichert ist das Fest mit volkstümlicher Musik, einer Festwirtschaft mit heimischem Büffelfleisch, viel Sägemehl, Zwilchhosen und Bauerhofglace aus der Region. Der Eintritt ist kostenlos, Parkmöglichkeiten befinden sich unmittelbar neben dem Büffelhof in der Sonnegg in Schwarzenbach.