Bereits zur Tradition geworden ist das Plauschturnier der Ringerriege Uzwil. Bereits zum fünften mal führt die Ringerriege Uzwil ein Plauschturnier Ringen für Mädchen und Knaben von 5 bis 14 Jahren durch. Am Samstag, 22. September 2018, ab 14.00 Uhr, wird in der Mehrzweckhalle Breite in Oberuzwil „de stärkscht Fürschteländer 2018“ gesucht. Nebst Medaillen für die ersten drei in jeder Kategorie erhalten alle Teilnehmenden ein Erinnerungsgeschenk.

Bereits zum fünten Mal führt die Ringerriege Uzwil das Plauschturnier durch und sucht „de stärkscht Fürschteländer 2018“. Eingeladen werden Mädchen und Knaben im Alter von 5-14 Jahren. Für die Teilnahme sind keinerlei Vorkenntnisse im Ringen notwendig. Die Regeln sind einfach: Wer mit fairen Methoden den Gegner auf den Rücken legt, hat gewonnen. 

Nach einem gemeinsamen Aufwärmen und einer kurzen Einführung und Ringerdemonstration beginnt der Wettkampf in den verschiedenen Kategorien. Jeweils zwei Minuten dauern die Kämpfe, welche von einem kundigen Schiedsrichter bewertet werden. Die Rangverkündigung findet direkt im Anschluss an die Wettkämpfe statt. Alle Teilnehmenden erhalten ein Erinnerungsgeschenk.

Bist du interessiert? Weitere Infos findest du auf www.rruzwil.ch. Die Anmeldung ist an re.ta@bluewin zuzustellen.

Ringen: Erster Heimkampf der diesjährigen Mannschaftsmeisterschaft 2018Am Samstag, 22. September 2018 ist es soweit. Die Ringerriege Uzwil absolviert in der diesjährigen Mannschaftsmeisterschaft der 1. Liga Ost ihren ersten Heimkampf. Die Uzwiler treffen um 18.00 Uhr in der Mehrzweckanlage Breite in Oberuzwil auf die Mannschaften von Rapperswil-Jona, Tuggen und Zürich.

Im vergangenen Jahr schlossen die Uzwiler Ringer die Mannschaftsmeisterchaft auf dem sehr guten 3. Rang ab. Sie werden alles daran setzen, dieses Resultat zu wiederholen oder gar noch zu verbessern.