Am Sonntag, 2. Dezember, 17 Uhr, treten 60 Sängerinnen und Sänger in der evangelischen Kirche in Niederuzwil mit einem abwechslungsreichen Liederprogramm auf. Bereichert wird das Konzert durch das Mitwirken von Hanspeter Nadler (Klavier), Gertrud Mäder (Orgel) und dem Meistertrompeter Thomas Roth. Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei; es wird eine Kollekte erhoben.

Mit ihren Auftritten am Rebbergfest „Sang und Klang in Ettenhausen“ am 17. 11. und am Christkindlimarkt Algetshausen am 18.11. setzte der Sängerbund an der Thur quasi zu einem Jahres- Schlussspurt an: Geplant sind zudem zwei Adventskonzerte unter der musikalischen Leitung von Brigitte Sennhauser, zusammen mit dem Frauenchor Herisau wie auch unter der Mitwirkung von Instrumentalisten. Zum ersten Konzert im Ebnet-Saal in Herisau am Sonntag, 25. November, um 17 Uhr lädt der dortige Frauenchor Frohsinn ein.

Bild: Sängerbund an der Thur am Rebbergfest „Sang und Klang in Ettenhausen“ am 17. 11. 2018