Toccatawil veranstaltet dieses Jahr bereits die fünfte Wiler Sommerorgel. Was bereits zu einer erfolgreichen Tradition geworden ist, stellt einen der Eckpunkte im Jahresprogramm des Abendmusikzyklus dar.

Die Sommerorgel zeichnet sich einerseits natürlich durch Orgelkonzerte aus. Diese kurzweiligen Konzertblöcke in der Kirche St. Peter werden von Organistinnen und Organisten aus Wil und der Region gestaltet. Auf dem Programm stehen sommerliche Themen wie „Spanischer Tanz küsst Zitronenfalter“. Orgel einmal anders als im Gottesdienst gewöhnlich erlebt.

Musikalischer Gast wird dieses Jahr der Jodlerclub Wil sein. Sie singen „Sommer-Juiz“ und liefern damit den urchig-gemütlichen Rahmen zum Grillabend beim Peter-Kafi. Sicher wird nicht nur „Wo befindet sich bei der Orgel die grösste Pfeife?“ als einziger Musikerwitz die Runde machen.

Die fünfte Sommerorgel findet kommenden Freitag, 24. August 2018 statt. Ab 17.30 Uhr erwartet das Peter-Kafi-Team die Gäste, ab 19 Uhr dürfen die musikalischen Leckerbissen genossen werde. Der Eintritt ist frei.