Wil. Am Sonntag, 17. Juni dreht sich in der kath. Pfarrei Wil alles um Familien und das Spielen. Um 11.00h wird ein Familien-Gottesdienst in der Kirche St. Nikolaus gefeiert. Dieser wird musikalisch von der Singbox, dem Kinderchor der kath. Kirche, bereichert. 

Nachher geht es rund um die Klosterweg-Turnhallen mit Spiel und Plausch weiter. Zunächst steht ein reichhaltiges Mittagsbuffet bereit, zu familienfreundlichen Preisen, später gibt es auch Dessert und Glace. Ab 12.30 Uhr stehen dann drinnen und draussen verschiedene Spielangebote bereit: Jonglieren, eine Bewegungslandschaft, Slackline, ein Glücksrad, Fischen, „Schafe schieben“ und Säulirennen sowie Büchsen werfen oder Riesen-Mikado.

Die Kinder dürfen sich auch schminken lassen und hören spannende, lustige Märchen. Die Spiele sind betreut und stehen allen Kindern offen, kleinere Kinder sollen von den Eltern begleitet sein. Am Schluss des Nachmittags, so gegen 15.15 Uhr, werden gemeinsam Ballone in den Himmel geschickt. Alle Familien mit Kindern sind herzlich willkommen, es braucht keine Anmeldung und die Spiele können kostenlos genutzt werden.