Den Kleiderschrank sommertauglich machen. Wenn die Temperaturen wärmer werden, ist es ist Zeit Platz im Kleiderschrank zu machen. Oftmals findet man dabei viele Kleidungsstücke, die noch super in Form, aber einfach nicht mehr benötigt werden. Bester Anlass diese loszuwerden, bietet der Kleidertausch-Event „Swap Bazar“ am 14. Juni.

Wer kennt es nicht; das Sommerkleid, das halt doch nicht so die Vorzüge betont. Das Oberteil, dass irgendwie zu keiner Hose passen will. Die Shorts, die eigentlich ein Fehlkauf waren. Die Schuhe, für die es keinen Anlass gibt. Beim Kleidertausch-Event "Swap Bazar" am 14. Juni in der Lokremise Wil SG bringen Frauen ihre alten Kleider und tauschen sie gegen neue. Neben dem Holen und Bringen von tollen Kleidungsstücken wird mit einer Bar, Hair Styling, Fashion Truck usw. ein grosses Angebot für die Frau geboten.

Warum also nicht jetzt schon den Kleiderschrank aussortieren und dann Mitte Juni neue tolle Stücke eintauschen? Tipps wie dies am besten gelingt, sind auf www.swap-bazar.ch zu finden.


Swap-Bazar: So funktioniert der Kleidertausch-Event

Frauen bringen maximal 10 gut erhaltene Kleidungsstücke und 10 Accessoires (Schuhe, Schmuck, Schals etc) an den Swap Bazar. Diese werden in drei Kategorien eingeteilt. Für jedes Stück bekommt man einen Bon in der entsprechenden Kategorie und kann sich dafür ein neues Teil aussuchen. Daneben gibt es ein grosses Angebot: Fashion Truck, Bar, Hair Styling, Henna Tattoos etc. Um alle Unkosten zu decken, ist der Eintritt CHF 10. Falls am Ende noch Kleider übrig bleiben, werden diese an eine gemeinnützige Organisation gespendet.

Alle Infos unter www.swap-bazar.ch