Es wird ein Kontrast zur hektischen Weihnachtszeit. Gemütlich und genussvoll soll der Weihnachtsmarkt Uzwil an diesem Wochenende (15./16. Dezember 2018) werden, wie die Organisatoren vom Geschäftszentrum Uzwil (GZU) sagen.

Das GZU weiss bestens, wie ein ansprechender Markt organisiert wird. Neben dem Herbstmarkt Uzwil wird seit einigen Jahren auch der Weihnachtsmarkt Uzwil organisiert. Dieser findet im Innenhof vom Uzwiler Zentrum statt. Also mitten im Herz von Uzwil. Klein aber fein wurde der Weihnachtsmarkt begonnen. In den letzten Jahren wuchs das Interesse stetig und so findet der Weihnachtsmarkt nun über zwei Tage statt. «Die Besucherwünsche sind uns bei dieser Organisation besonders wichtig», sagt GZU-Präsidentin Jrène Chiavi. «Und so gehen wir jährlich einen Schritt weiter.»

Folglich wurde auch das Angebot laufend ausgebaut. Grosse Beliebtheit geniesst der «Kafiwage», der bei jeder Witterung einlädt. Auch die Kinder kommen auf ihre Kosten – beim Kinderschminken, beim Basteln in der Bibliothek und beim Kerzenziehen. Für die musikalische Unterhaltung sorgen Carpe Diem (Samstag, ab 15 Uhr) und der Kinderchor Xangbox (Sonntag, ab 14 Uhr).

Der Weihnachtsmarkt Uzwil öffnet am Samstag von 13 bis 20 Uhr, und am Sonntag von 11 bis 16 Uhr. Weitere Informationen unter www.gzuzwil.ch.

Text: Matthias Zindel