Nach fast zwei Jahren Wettkampfpause durften sich die Geräteturnerinnen und -turner des Stadtturnvereins Wil an den St. Galler Kantonalmeisterschaften in Wattwil am vergangenen Wochenende endlich wieder mit der Konkurrenz messen. In der Kategorie K2 zeigten Juna Blatt, Malin Kressibucher und Soraya Pereira gute Leistungen und holten sich eine Auszeichnung. Sehr gute Noten erturnte sich Joana Egli im K3. Sie erreichte den tollen 7. Rang.

Wenigen Trainingswochen, toller Wettkampf

Um lediglich 0.05 Punkte verpassten Nisha Bleifuss und Leni Egli im K4 als Viertplatzierte das Podest. Im K5 ging die einzige Wiler Auszeichnung an Ladina Nussberger. Einen sehr guten Wettkampf zeigten auch Ladina Gähwiler und Francesca Hutter. Sie durften im K6 als 6. und 7. ebenfalls eine Auszeichnung entgegennehmen. Ihren ersten Geräteturnwettkampf überhaupt bestritten drei Wiler Turner im K4. Nach erst wenigen Wochen Training gelang ihnen mehrheitlich ein toller Wettkampf und die Auszeichnungen wurden teilweise nur knapp verpasst.

Post inside
Turner K4 und Turnerinnen K6-KD; in der Mitte Kantonalmeisterin Céline Leber.


Vorschau Herbstcup

Am Samstag, 25. September 2021, organisiert der Stadtturnverein Wil in der Sporthalle Lindenhof den Herbstcup im Geräteturnen, Details im hallowil.ch-Veranstaltungskalender.

Der Wettkampf findet unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzmassnahmen und mit Zertifikatspflicht statt.