Am 9. März trafen sich die Mitglieder und Sympathisanten zur ordentlichen Jahresversammlung im Rest. Löwen in Niederhofen. Unter dem Traktandum Wahlen war der Sitz im Präsidium neu zu besetzen. Der amtierenden Präsidentin Regula Meile folgt Kilian Imhof. Aus dem Bundeshaus referierte Ständerätin Brigitte Häberli.Vor der Abwicklung der Traktandenliste wurde ein schmackhaftes Nachtessen serviert. Regula Meile führte zum letzten Mal durch eine Jahres- Versammlung der Ortspartei, sie war sichtlich erfreut über den Aufmarsch von 30 Mitgliedern und Sympathisanten. 20 Personen haben sich entschuldigt.
Einen besonderen Gruss entbietet sie der einheimischen Ständerätin Brigitte Häberli sowie dem Kantonalpräsidenten Paul Rutishauser.

Höhepunkt Besuch Flughafen
In ihrem Jahres Bericht erwähnt die Präsidentin nochmals die vielen Veranstaltungen welche durch die Ortspartei organisiert wurden: Monatsanlässe mit prominenten Referenten, Thema Steuerreform III mit Regierungsrat Dr. Jakob Stark am gleichen Anlass, welcher durch die beiden Ortsparteien SVP und CVP organisiert wurden, stellten sich auch die Kandidatinnen und Kandidaten der Schulwahlen vor.

Einer der Höhepunkte war die Besichtigung des Flughafens. Bei einer kompetenten Führung bekamen wir Einblicke hinter die Kulissen. Beim Grillplausch referierte Beno Kehl unter dem Thema "vom Franziskanermönch zum Familienvater". Die Anwesenden waren begeistert. Der traditionelle Budgetanlass im November mit Gemeinde- und Schulpräsident wurde von den Mitgliedern und Sympathisanten wiederum gut besucht, denn die Informationen aus erster Hand sind sehr wertvoll.

Die Kassierin Monika Schwager durfte wieder eine erfreuliche Jahresrechnung präsentieren.
Das attraktive Jahresprogramm 2018 sieht einige tolle Anlässe vor, so unter anderem den Besuch bei der KIFA in Aadorf.


Personelles und Wahlen
Leider ist Christa Kaufmann per Ende letzten Jahres aus dem Grossen Rat zurückgetreten. Kilian Imhof, der ebenfalls unserer Ortspartei angehört, wurde für den Rest der laufenden Legislaturperiode gewählt.

Beim Traktandum Wahlen gab es einige Änderungen. Nach drei Jahren hat Regula Meile als Präsidentin leider ihren Rücktritt eingereicht. Erfreulicherweise hat sich Kilian Imhof als Präsident zur Verfügung gestellt. Er wurde einstimmig und mit grossem Applaus gewählt.

Nach 27 Jahren als Kassierin ist Monika Schwager aus dem Vorstand ausgetreten. Ebenfalls haben Manuel Schwager und Heinz Häberli ihren Rücktritt gegeben. Die entstehenden Lücken konnten besetzt werden. Ein grosses Thema war die Mitgliederwerbung. In den nächsten Tagen wird eine solche gestartet. Nach der Verabschiedung der zurückgetretenen Personen konnte der zweite Teil der Versammlung in Angriff genommen werden.

Ständerätin Brigitte Häberli aus dem Bundeshaus
Leider musste sich unser Referent René Ziörjen, welcher über das Thema KESB einige Voten abgeben wollte, aus gesundheitlichen Gründen entschuldigen. Spontan sprang Ständerätin Brigitte Häberli ein. Sie orientierte ganz aktuell über die laufende Session. Dieses sehr gute Referat zeigt einmal mehr auf, was von unseren Bundesparlamentariern verlangt wird. Nebst dem grossen zeitlichen Aufwand ist ein sorgfältiges Aktenstudium unumgänglich.
Die Präsidentin konnte um 22.00 Uhr eine interessante Veranstaltung schliessen.

Post inside
Kilian Imhof ist der neue Präsident der CVP Bichelsee/Balterswil. Er tritt die Nachfolge von Gemeinderätin Regula Meile an.