Ein 56-jähriger Lenker fuhr mit seinem Auto in Richtung Niederuzwil, wobei er auf der Einmündung zur Fabrikstrasse bremsen musste. Sein Auto kam zum Stillstand. Hinter ihm für ein 36-jähriger Mann, der in das Auto des Vormannes prallte. Bei dem Unfall wurden beide Männer leicht verletzt. Der Jüngere wurde von einem Rettungswagen ins Spital gebracht, der Ältere konnte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. An beiden Autos entstand ein Sachschaden von über 10'000 Franken.

Warum es zum Unfall kam, ist bisher nicht geklärt.

(kapo)

Post inside
An den beiden Autos entstand ein Sachschaden von über 10'000 Franken.