Umfassend, reich und vor allem ein Bild von mannigfaltigem, kreativem Schaffen: So präsentiert sich das Programm der «Kulturbühne 2018» auf rund 70 Seiten. «Gemeinsam vielfältig» ist das Motto, der «Kulturbühne 2018», die vom 30. April bis 6. Mai 2018 stattfindet. Um es vorweg zu nehmen: Studiert man das Programm der «Kulturbühne 2018», so lohnt es sich, gleichzeitig den Terminkalender zur Hand zu haben – denn so viel Kulturschaffen während einer Woche gab es bisher in der Region noch nicht.

74 Veranstaltungen mit über 100 Kulturschaffenden
In nahezu allen Gemeinden der 22 ThurKultur-Gemeinden präsentieren über 100 Kulturschaffende an 74 Veranstaltungen ihr Tun und Können. Die gezeigte Palette an Darbietungen und Ausstellungen reicht von bildender Kunst und Literatur über Musik bis zu Theater und Gesang. Auch ein kulinarisches Angebot wird nicht fehlen.

Die «Kulturbühne 2018» ist eine äusserst eindrückliche Demonstration kulturellen Reichtums, welchen es in der Region der ThurKultur gibt. Diesen Reichtum an kultureller Vielfalt sichtbar zu machen, haben sich ThurKultur und die Kulturkommission der Stadt Wil zum Ziel gesetzt. Aus dieser Idee entstand die «Kulturbühne 2018», die sich nun erstmals unter dem Motto «gemeinsam vielfältig» der breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Angebote von A bis Z
ThurKultur hat die Aufgabe, die Identität der Region zu stärken und Grenzen zu überwinden. Und genau das macht die «Kulturbühne 2018». Will man in diesen grenzüberwindenden Kulturgenuss kommen, heisst es jetzt: Agenda zücken und sich einen Plan für die Woche vom 30. April bis 6. Mai zurechtlegen. Vielleicht seine Besuche in A wie Aadorf anfangen und Ende Woche in Z wie Zuzwil beenden? Angebote dafür gibt es ausreichend!
Siehe auch unter: www.kulturbuehne2018.ch

zum Programm Kulturwoche

Post inside
Ein reichhaltiges Kulturangebot aus den Regionsgemeinden erwartet die Gäste in der Kulturwoche Ende April.