Thurkultur und Stiftung Wilhelm Lehmann, Kobesenmühle, laden herzlich ein auf Samstag, 5. Mai 2018.Von 10.00 – 16.00 Uhr gibt es durchgehend Führungen in der historischen Landschaft, in der Ausstellung und im Naturgarten. Ein wunderbare Gelegenheit, sich etwas intensiver mit der Kobesen zu befassen.

Um 11.00 und 13.30 Uhr konzertieren Band und Chor der Oberstufenschule Sproochbrugg. Während des ganzen Tages gibt es eine einfache Bewirtung.

Bitte die Parkplätze in den Dörfern Niederhelfenschwil und Niederbüren benützen, weil es in der Kobesen nur wenige hat. Der Fussweg zur Kobesen dauert ca. 15 Minuten.