Drei Kirchen, drei Pfarrhäuser und ein Kirchgemeindehaus: Diese Immobilien gehören der Kirchgemeinde Unteres Toggenburg heute. «Brauchen wir alle diese Gebäude, um unser Kirchgemeindeleben zu gestalten? Der Unterhalt dieser Gebäude ist teuer; wäre es nicht sinnvoller, dieses Geld in unsere Programme, in unsere Mitglieder zu investieren?», fragt sich die Kirchgemeinde im Lütisburger Mitteilungsblatt. Auf Anfrage heisst es seitens der Kirchgemeinde, die Fragen sei bewusst provokant formuliert worden und sollten ausserdem zur Diskussion in der Bevölkerung anregen.

So ruft die Kirchgemeinde denn auch zur Diskussion am öffentlichen Bistroabend vom 30. Oktober auf. hallowil.ch wird über den Diskussionsabend berichten.

Die eingangs erwähnte Messe rund ums Bier trug den Titel «Brausilvester» und fand 2017 in der ehemaligen Kirche St. Leonhard, St. Gallen, statt.

(pd / jme)

Die Diskussion findet statt am 30. Oktober 2019, 20 Uhr, Kirchgemeindehaus Ganterschwil.