Die Luft ist klar, die Sonne lacht vom blauen Himmel und auf der Erde ist Stein und Bein gefroren: Was liegt näher, als das wunderbare Winterwetter draussen zu geniessen? Das hat sich wohl auch hallowil.ch-Leser Marc Hofstetter gedacht, der uns fröhlich-frostige Fotos vom Ägelsee zugeschickt hat.

Post inside
Leserfotos: Marc Hofstetter
Post inside

Auch hallowil.ch-Leser Werner Hanimann war gestern Nachmittag in Kirchberg unterwegs. Von da aus in Richtung Rupperswil hat er auf seinem Weg einen einsamen Baum gesichtet, der ein bisschen wie eine Hand aussieht. 

Post inside
Leserfoto: Werner Hanimann

_________________________________________________________________________________________________

So hat hallowil.ch auf die Spaziergangsföteli aufmerksam gemacht (16.12.21)

Ägelsee: Es hat wieder Eis

Im Naherholungsgebiet zwischen Wilen und Littenheid liegt das Ried «Ägelsee». Im Winter wird das Wasser vom Kanal gestaut und bei genügend Minus-Temperaturen gefriert das Wasser zu einer riesigen Natureisbahn. Seit heute Sonntag kann Alt und Jung wieder Kurven ziehen auf dem Eis oder Hockey spielen.

Post inside
Der gefrorene «Ägelsee» fotografiert von Bettina Brauchli.   

Wo waren Sie heute unterwegs?

Haben Sie heute das schöne, sonnige Wetter auch ausgenutzt und waren draussen? Falls Sie ein schönes Foto vom heutigen Spaziergang gemacht haben, dann schicken Sie uns dieses auf unser Redaktionsmail zu. Wir posten jedes Foto.