frantic zu Summer 22

Er ist endlich da, der Sommer! Wie haben wir diese Zeit vermisst! Vieles wurde hinterfragt, ausgemistet, im Kleinen gross geplant, Segel neu gesetzt und auf Vertrautes gebaut. Und nun ist er da, der Sommer 22; liebevoll, pulsierend und klar, etwas verlegen, besonders und hoffnungsvoll – ach, wie haben wir uns diesen Sommer farbig ausgemalt! Und du? Wie sieht dein Sommer 22 aus?

Ab sofort bei allen Download- und Streaminganbietern verfügbar, zum Beispiel:

Spotify: https://spoti.fi/3xWFd7E

Apple Music: https://apple.co/3HukdIw

YouTube: https://youtu.be/Vc0IpFsftbU

 

Zur Band

Bereits mit ihrem Debut «Change» (2007) gelang den vier Herren und der Dame aus Wil (SG) überraschend der Anlauf zum grossen Sprung: frantic wurden von der SRF3 Musikredaktion zum Swiss Top Kandidaten gekürt. Es folgten drei weitere Alben und damit regelmässig Airplay, Auftritte in Fernseh- und Radiosendungen, Videoclips auf SRF, Viva und MTV Schweiz und Präsenz in Zeitungen und Magazinen. Als Live- Höhepunkte können unter anderem die Auftritte auf den Hauptbühnen des Openair St.Gallen oder am Summerdays Festival bezeichnet werden. Inzwischen ist einige Zeit vergangen und das Leben aller Bandmitglieder hat seinen eigenen Lauf genommen. Und immer noch machen frantic das, was sie am besten können: Indierock, Folk und Pop auf der Suche nach den grossen Melodien!