Die Bedeutung der Fastnachtsgesellschaft Wil (FGW) und deren Traditionen wurde dieses Jahr so deutlich wie nie zuvor unter Beweis gestellt. Der überaus weise Neunerrat der Fastnachtsgesellschaft hat schon im Jahr 2002 erkannt, wer das Zeug zur Bundesrätin hat. Karin Keller-Sutter wurde in jenem Jahr zur Hofnärrin gewählt. Mit der Annahme der Wahl begab sich Frau Keller-Sutter in die illustre Gesellschaft von Schauspielern, Fussballtrainern, Wirtschaftsgrössen und selbst Olympioniken gehören in den erlauchten Kreis der Hofnarren. Hier zeigt sich ohne Zweifel: Wer Bundesrätin werden will, muss sich zuerst als Hofnarr beweisen. Aktiven Politikern, die ebenfalls das Amt des Hofnarren inne hatten, sei hier beschieden, dass mit Fleiss und Hartnäckigkeit noch Einiges zu erreichen ist. 

Damit bei den vielen Anlässen der Wiler Fastnächtler auch würdiges Bier getrunken werden kann, haben die Wiler Trolle ihren eigenen Bierkeller geöffnet. Das sogenannte Lotsch Bier – nicht nachweislich gebraut nach einem Rezept aus dem späten 16. Jahrhundert – ist nicht nur ein zünftiger Durstlöscher, sondern auch offizielle Hauptnahrungsquelle der Trolle und Fastnächtler. Legenden und Sagen behaupten, der zusätzliche Verzehr von fester Nahrung sei ratsam.

Die Etikette auf der Flasche, mit dem grimmigen Gesicht und dem blutigen rechten Auge, ist dem Gedanken an gutes Bier aber hinderlich. Hier zeigt sich aber einmal mehr, wie der erste optische Eindruck zu schnell in die falsche Richtung führt.

Lotsch Bier, 5,5 Volumenprozent Alkohol. Helle goldgelbe Farbe. Naturtrüb, grobporiger Schaum. Vollmundig, cremig. Duftet nach Honig. Mittellanger Abgang mit schöner Süsse und Bitterkeit, erhältlich beim grössten Wiler Bierhändler.

Benedikt Metzger*

* = Benedikt Metzger ist Wein-Akademiker und Bier-Sommelier. Der 53-Jährige wohnt zusammen mit seiner Familie in Wil und ist Hobbybrauer. Er spielt in seiner Freizeit Alphorn und nennt Wandern sein schönstes Hobby.

Post inside
Benedikt Metzger präsentiert in der hallowil.ch-Kolumne in loser Folge Wissenswertes aus dem Wein- und Bierkeller.