So viele Personen haben noch gar nie an einem Gewinnspiel von hallowil.ch mitgemacht. Über 200 Tipps hat die Redaktion bekommen, ob nun per E-Mail, Instagram oder auf Facebook. Sogar auf der Seite «Du bisch vo Wil wenn …» wurde munter getippt. Das Auffällige daran: Die Tipps gehen weit auseinander – von wenigen Franken bis 10'000 Franken. Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen.

Die Flasche ist mittlerweile geleert – und musste geköpft werden, damit die Münzen wieder aus dem Flaschenhals kamen. hallowil.ch hat bei der UBS in Wil die «5erli» und «50erli» zählen lassen. Zuvor wagte sich Teamleiterin Elena Limberger aufs Glatteis und schätzte, dass rund 1500 Franken in dieser Flasche sein könnten. Behält sie recht? Und vor allem: Wer gewinnt beim hallowil.ch-Tippspiel? (red)

Im Video: Hier wird ausgezählt