Das Projektteam von «Midnight Sports Zuzwil» freut sich über die «Rekordzahlen» am «Sommer Midnight Zuzwil» der letzten beiden Samstage. An einem Tag hätte man 80 Personen begrüssen dürfen, was eben eine Rekordzahl sei. Diese Zahlen zeigten das starke Bedürfnis der Jugendlichen nach einem Treffpunkt und Bewegung. Und diese Zahlen wecken die Hoffnung auf eine erfolgreiche Hallensaison 2021/22, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag weiter heisst.

Das Projektteam des Midnight Sports Zuzwil bietet neben den regulären Events im Winter, auch zwei Veranstaltungen im Sommer an. In diesem Jahr fanden diese beiden Veranstaltungen am 14. und 21. August in der Sporthalle Zuzwil statt. Insgesamt durften 114 Teilnehmende an beiden Samstagen empfangen werden. Die Veranstaltungen fanden unter Auflage eines Schutzkonzepts statt.

Ausblick auf die Saison 2021/22

Midnight Sports Zuzwil startet am 30. Oktober 2021 in die siebte Saison. Das Programm lädt im Winter samstagabends Jugendliche der Oberstufe von 19:30 - 22:30 Uhr ein, sich in der Sporthalle Zuzwil zu treffen und Sport zu treiben. Der Einlass ist gratis und bedingt keine Anmeldung. Die Saison 2021/22 wird vom 30. Oktober 2021 bis zum 26. März 2022 dauern. Das Hallenteam unter der Projektleitung von Romina Berliat will einen Ort für die Jugendlichen zu schaffen, bei welchem die Gemeinschaft, die Bewegung und die Freude im Vordergrund stehen. In den Worten von Projektleiterin Romina Berliat: «Wir freuen uns bereits heute auf die aktive, harmonische und befreiende Stimmung, welche man während des Midnight Sports in der Turnhalle Zuzwil beobachten darf.»