Mit einem Kurs für Hobbyspielerinnen und Amateurminigolfer von 12 bis 99 Jahren möchte der Minigolfclub Matzingen den Interessierten Tipps geben, auf was es beim «Minigolfsport» ankommt. Die richtige Abschlagtechnik, aber auch die Unterschiede der verschiedenen Bälle werden durch Lizenzspielerinnen und fortgeschrittene Minigolfer des Vereins instruiert. Ausserdem gibt es Regeln, die beachtet werden müssen.

Zum symbolischen Beitrag von 20 Franken für drei Kursabende kann das Minigolfspiel auf der eigenen Anlage im Wyden in Matzingen perfektioniert werden. Die Materialmiete ist in diesem Beitrag auch inbegriffen. Die Kursabende sind am Freitag, 28. Mai, 4. und 11. Juni von 18 bis 20 Uhr. Anmeldung erwünscht bis 23. Mai.