In Gruppen aufgeteilt wurde der Abschlag geübt, über die verschiedenen Bälle informiert und die Regeln erklärt. Mit viel Freude und Begeisterung konnte an den verschiedenen Hindernissen geübt werden und nach den lehrreichen drei Stunden endete der KidsDay mit einem kleinen Turnier. Es ist nicht ausgeschlossen, dass auch in Zukunft wieder KidsDays ausgeschrieben werden, denn Nachwuchs ist auch in dieser Sportart wichtig.