Hausgemachten Glühwein trinken, leckere Raiffeisen Burger und andere Köstlichkeiten essen. Die Familie Berger verwöhnt die Besucherinnen und Besucher des Raiffeisen Weihnachtszaubers mit kreativen Leckerbissen. In der Oase des Alfred Sutter Parks können die Gäste die Winterstimmung einsaugen, gemütlich einkehren, Zeit zu- sammen verbringen, spontan hereinschauen und gerne auch etwas länger bleiben. Dank dem Engagement der Raiffeisenbank Münchwilen-Tobel, der Familie Berger (Villa Sutter) und Sponsoren wird der Weihnachtszauber zum unvergesslichen Ereignis in der Region.

In den letzten zwei Jahren war der direkte Kontakt des Teams der Raiffeisenbank Münchwilen-Tobel mit der Be- völkerung im Geschäftskreis nur sehr eingeschränkt möglich. Mit dem Weihnachtszauber möchte die regionale Bank den Austausch untereinander fördern. «Wir wollen der Bevölkerung mit dem Weihnachtszauber die Mög- lichkeit geben, zusammenzukommen und das Miteinander zu zelebrieren», sagt Simon Dahinden, Vorsitzender der Bankleitung. Das gesamte Team der Bank und die Berger‘s freuen sich riesig auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher sowie gute Gespräche. Die Parkplätze der Villa Sutter sowie der Raiffeisenbank dürfen Gäste des Weihnachtszaubers kostenlos nutzen.

Information COVID-19: Da der Weihnachtszauber ausschliesslich draussen stattfindet, ist kein Zertifikat notwen- dig. Es sind alle Personen herzlich willkommen.

Programm und weitere Informationen finden Sie hier