Das Ziel und der Wunsch der Initianten ist vollumfänglich geglückt, denn bereits startete der «montag blues aadorf» im Oktober 2021 in die zehnte Konzertsaison. «Diese Saison wird mit einem Open-Air-Festival gebührend gefeiert und zwar am Freitag, 24. Juni und am Samstag 25. Juni 2022, dies beim Aadorfer Rotfarbareal. Es werden dabei drei Konzerte auf der Festival-Bühne zu bestaunen sein», erklärt Lilo Wellinger. Zeitgleich gibt sie bekannt, dass sie sich – nach enorm vielen Höhepunkten – vom Team des «montag blues aadorf», verabschieden wird. «Ab der Saison 2023 werde ich den «montag blues» verlassen und mich mehr meinem geliebten Hobby «Arbeiten mit meiner jungen Hündin Inda» zuwenden. Auch vermehrt längere Wanderungen, quer durch die Schweiz, stehen kommend in meiner Agenda», sagt die Mitbegründerin. Imelda Rupper, ebenfalls eine grosse Blues-Liebhaberin, wird Lilo Wellinger ablösen. Zudem lässt das Team verlauten, dass mit dem anhaltenden Erfolg sich auch ein Mehraufwand an Organisation ergibt, so, dass sich ein viertes Aktivmitglied, namentlich Rob Meijer, zu den Initianten gesellt.

Treues Publikum

Die zehnjährige Erfolgsgeschichte ergab sich dank vieler Begebenheiten. Das Aufführungslokal – der Rotfarbkeller in Aadorf – erfüllt alle Kriterien. Dank einem fantastischen Ambiente und einer tollen Akustik, die sich rasch in der Blues Szene herumsprachen, füllten nationale und internationale Bands die Auftrittsliste, so, dass bis heute eine eindrückliche Warteliste vorhanden ist. Lilo Wellinger erwähnt auch das treue, wunderbare und neugierige Publikum, das regelmässig die Konzerte besucht. Sie alle freuen sich nach den Sommerpausen jeweils auf die kommende Saison. Vom Oktober bis März präsentiert der «montag blues aadorf» wiederkehrend sechs Konzerte mit Blues, R&B, Jazz und anverwandten Stilrichtungen. «Auch eine Blues Nacht wurde im Gemeindezentrum mit verschiedenen Bands erfolgreich durchgeführt», erinnert sich Lilo Wellinger. Das Team freut sich auf viele Besucher, wenn der zehnte Geburtstag mit dem Open-Air-Festival gefeiert wird. Auf der Bühne stehen dann die Schweizer Protagonisten «Boris Pilleri’s Jammin' Band», Silvan Zingg, Christina Jaccard und die Dave Ruosch Band.

Hinweis:

Informationen über Konzerte, Reservationen, Mitgliedschaft, Sponsoring und mehr, auf www.montag-blues.ch