Die sportliche Betätigung zwischen Arbeitswoche und Wochenende fand grosse Begeisterung. Dies bei Schülern, Familien, Einzelsportlern und Teamläufern, bei OL-Einsteigern wie bei Fortgeschrittenen, in jedem Alter.

Als Dank für die Teilnahme durften Othmar Sauter (OL Regio Wil und Preisspender) und Eugen Huser (Männerriege Münchwilen) Familie Schmucki aus St. Margarethen einen Essensgutschein überreichen. Ihre Anmeldung war genau die Tausendste. Herzliche Gratulation!

Öpfel-Trophy 2018:
Weitere Läufe finden in Aadorf, Frauenfeld, Sulgen und Müllheim statt. Details unter www.oepfel-trophy.ch.