Das Eltern-Kind-Singen dürfen die Kleinsten ab zwei Jahren zusammen mit einer Begleitperson besuchen. Spielerisch tauchen sie in die Welt der Musik ein und folgen dem Jahresverlauf mit entsprechenden Liedern. Das Elki-Singen findet jeweils am Dienstagmorgen statt.

Die Singgruppe richtet sich an Kindergartenkinder sowie Erstklässlerinnen und Erstklässler. In der Singgruppe lernen sie altersgerechte Lieder kennen, singen und bewegen sich dazu. In kleinen Aufführungen dürfen sie das Erlernte ihren Familien vortragen. Die Singgruppe trifft sich in zwei Gruppen, jeweils am Montagnachmittag ab 16 Uhr im Schulhaus Feld.

Im Musigland und Instrumentenkarussell

Das Angebot Im Musigland eignet sich für Kinder des zweiten Kindergartenjahres. In der Gruppe spielen die Kinder auf Rhythmusinstrumenten und bewegen sich zur Musik. Sie singen einfache Lieder, die eingebettet sind in ein Thema oder in eine Geschichte. Im Musigland findet am Freitag um 14 Uhr im Schulhaus Botsberg statt.

Im Instrumentenkarussell können die Kinder der ersten und der zweiten Primarschulklasse während eines Jahres die verschiedenen Instrumentenfamilien kennenlernen. Sie spielen auf der 6-Tonflöte, lauschen den Klängen des Streichpsalters, zupfen die Ukulele und trommeln auf dem Djembé. So können die Kinder Sicherheit gewinnen bei der Auswahl ihres späteren Instruments. Das Instrumentenkarussell findet am Montag um 15.30 Uhr im Schulhaus Botsberg statt.

Anmeldungen

Das Musikschulsekretariat gibt unter der Telefonnummer 071 393 47 27 Auskunft über alle Angebote der Musikschule Flawil und nimmt gerne Anmeldungen entgegen, sowie Claudia Steinlin (Mobil 076 323 37 91) für die Singangebote und Rita Lüdi (Telefon 071 393 60 39) für Im Musigland und für das Instrumentenkarussell geben gerne Auskunft.