Maier gehörte vergangene Saison bereits zum Profikader der Berner, spielte jedoch vorwiegend mit der U21 in der Promotion League. Dort erzielte der wirblige Offensivspieler 13 Tore in 18 Einsätzen. In der ersten Mannschaft vom BSC Young Boys kam Maier bisher zu sieben Pflichtspieleinsätzen – darunter als Highlight ein Teileinsatz in der Champions League auswärts bei Manchester United. Mit der Leihe zum FC Wil 1900, bei dem er die Trikotnummer 22 tragen wird, soll nun regelmässige Spielpraxis auf professionellem Niveau gesammelt werden.