Montag
16. Dezember 2019
Wil
4°C
Wil
4°C
Max: 8°C
Min: 3°C
Di
10°C
4°C
Mi
9°C
4°C
Do
8°C
2°C

Niederhelfenschwil

Die Pläne für den neuen Hauptsitz in Lenggenwil hat Firmen-Inhaber Peter Marty so weit vorangetrieben, dass eine Baueingabe gemacht werden könnte. Video
Wirtschaft
Peter Marty zum Geren-Streit: «Wir geben jetzt in Gossau Gas»
Die Holzverarbeitungs-Firma Gebrüder Eisenring AG will ihren Hauptsitz von Gossau nach Lenggenwil verlegen. Doch am neuen Standort gibt es Widerstand. Bis jetzt hat sich Firmen-Inhaber Peter Marty... mehr
Ihm droht das Aus: Die finanzielle Situation des Dorfladens Lenggenwil ist angespannt.
City Life
Notfallplan ausgearbeitet: Überlebt nun der Dorfladen Lenggenwil?
Viele Dorflädeli haben zu kämpfen, da heute vermehrt beim Grossverteiler oder gar im Ausland eingekauft wird. Auch dem Dorfladen Lenggenwil droht das Aus. Doch es läuft ein Rettungsversuch. Die... mehr
Dieses Land im Geren könnt künftig als Lager oder Abstellfläche genutzt werden.
City Life
Nach Geren-Abstimmung: Nun soll das Land als Temporär-Lager dienen
Einmal mehr stellt sich nach einem Urnengang in Niederhelfenschwil die Frage: Wie weiter im Geren? Für die Gebrüder Eisenring AG, die dort ihren neuen Hauptsitz bauen will, ist nun die Gemeinde am... mehr
Dieses Vorhaben mit einemr 18,5 Meter hohen Werkshalle kann von der Gebrüder Eisenring AG nicht umgesetzt werden. Video Update
Politik
Höchstens 15 Meter: Eisenring darf nicht so hoch bauen, wie er will
Ein knappes und ein deutliches Ergebnis in Niederhelfenschwil: Der Holzverarbeiter Gebrüder Eisenring AG darf seinen neuen Hauptsitz nicht wie geplant in Lenggenwil errichten. 52 Prozent sprechen... mehr
Laut dem Niederhelfenschwiler Gemeinderat könnte sodas Gebäude der Gebrüder Eisenring AG in Lenggenwil aussehen. Update
City Life
Vor Geren-Abstimmung: Gegner reichen Abstimmungsbeschwerde ein
Sollen die Rahmenbedingungen geschaffen werden, damit sich in Lenggenwil der Holzverarbeitungsbetrieb Gebrüder Eisenring ansiedeln kann? Darüber befinden die Stimmbürger Niederhelfenschwils in... mehr
Patrick Mathis: «Das ist ein Klotz, der nicht in unsere Gemeinde passt.»
City Life
Es brodelt: Nach der Abstimmung droht eine Stimmrechtsbeschwerde
In Niederhelfenschwil schlägt die mögliche Ansiedlung der Gebrüder Eisenring AG bereits vor dem Urnengang vom 17. November hohe Wellen - einmal mehr. Am Dienstagabend informierte die IG... mehr
An Getränkenachschub hat es auf der Bühne nicht gefehlt: Anita und Grit Meienhofer sorgten mit theatralischen Einlagen für einige Lacher.
Kultur
Adieu 2019: Nun steht das Muszieren wieder im Vordergrund
2019 war für die Musig Lenggenwil ein besonderes Jahr. Nur schon, weil sie Veranstalterin des St. Galler Kantonalmusikfest und vier weiteren Festtagen war. Am Unterhaltungsabend würdigten die... mehr
Die Kinder zeigten am 50-Jahre-Sproochbrugg-Jubiläum grosses Interesse an der Kalligraphie. Hunderte Besucher, Interessiert und Ehemalige feierten am Samstag den Schulhaus-Geburtstag.
City Life
Happy Birthday: Die Sproochbrugg ist ein halbes Jahrhundert alt
Das Oberstufenzentrum Sproochbrugg in Zuckenriet öffnete vor 50 Jahren seine Türen. Rund 300 Real- und Sekundarschüler besuchen hier derzeit den Unterricht. Am Samstag wurde gefeiert. mehr
Projektleiter Guido Kriech zeigt sich zufrieden und freut sich auf den effektiven Startschuss am 1. Januar 2020..
City Life
Es kann losgehen: «Feuerwehr Region Uzwil» offiziell gegründet
An der Gründungsversammlung des Vereins «Feuerwehr Region Uzwil» vom Mittwochabend herrschte eine gelöste, fast schon heitere Stimmung. Fünf Gemeinden haben die Statuten einstimmig angenommen und... mehr
Welche Arbeitszone im violett eingefärbten Gebiet Geren erlassen werden soll, haben die Niederhelfenschwiler Stimmbürger an der Urne zu klären.
City Life
Datum festgelegt: Am 17. November wird gleich doppelt abgestimmt
Das wird ein wichtiger Sonntag für die Bewohner der Gemeinde Niederhelfenschwil. Am 17. November befinden sie an zwei Grundsatzabstimmungen, ob die Sanierung des veralteten Lernschwimmbeckens an... mehr
Das Siegertrio bei der Misswahl (von links): Rang 3 für "Jemie" aus dem Betrieb von Felix Jung. "Miss Niederhelfenschwil (Rang 1) mit "Lisa" von Felix Jung. Rang 2 belegte Markus Senn mit "Daisy". Die Preisverleihung erfolgte mit den beiden Ehrendamen Mirjam Hunziker und Myriam Blättler.
City Life
Viehschau Zuckenriet: Ein Juchzer zum Sieg bei den Bewertungen
17 Landwirte aus dem Gemeindegebiet Niederhelfenschwil fuhren am Samstag mit 360 Stück Vieh zur traditionellen Viehschau bei Rotachhof Zuckenriet auf. Rekord. Die erkorene Miss Niederhelfenschwil... mehr
Aus Oberbüren wurden bisher am meisten fehlerhafte Stimmzettel-Sets gemeldet. Update
Politik
Wahlpanne: Zahl der fehlerhaften Wahlcouverts steigt
Die Staatskanzlei St. Gallen hat am Donnerstag bereits zum dritten Mal aufgerufen, dass die Wahlbürger ihre Stimmzettel-Sets überprüfen sollten. Mittlerweile sind im ganzen Kanton 73 Fälle von... mehr
Ab in die «Wellness Oase». 650 Teilnehmer starten am zweiten Xtreme Run in Lenggenwil.
Sport
Bei Kaiserwetter kämpfen sich 650 Leute durch den Schlamm
Obwohl das Wetter am Sonntag prächtig war, gab es in Lenggenwil viel Schlamm und Dreck. Grund dafür war der zweite Xtreme Run, der 650 Teilnehmer anlockte - mehr als im Vorjahr. mehr
Wie kam es zu diesen Unfall in Zuzwil? Die Polizei sucht Zeugen.
City Life
In Zuzwil und Zuckenriet: Zwei Unfälle innerhalb von drei Stunden
Der Dienstagmittag hatte es auf den Strassen von «Wil Land» in sich: Zuerst stiessen im Landi-Kreisel von Zuzwil ein Sattelschlepper und ein Auto zusammen, wobei sich eine Autofahrerin unbestimmt... mehr
Für die Amtsdauer 2020 bis 2023 haben die Kirchbürger in den Gesamterneuerungswahlen die Kirchgemeindebehörden gewählt.
City Life
In der Übersicht: Hier gibt es neue Präsidenten der Kirchgemeinden
Alle vier Jahre wählen die Katholiken im Kanton St. Gallen die Mitglieder der Kirchgemeindebehörenden. Am Sonntag wurden die Behörden für die Amtsdauer 2020 bis 2023 gewählt. hallowil.ch hat die... mehr
Bei der Premiere vor Jahresfrist passte das Wetter nicht. Das spielte aber nicht wirklich eine Rolle.
City Life
Schlammschlacht in Lenggenwil: Extremlauf geht in die zweite Runde
Am übernächsten Wochenende findet in Lenggenwil der zweite «Xtremerun» statt. Bereits haben sich rund 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angemeldet. Im Vergleich mit der Premiere im Vorjahr gibt es... mehr
Ein Lastwagen wird in einer Deponie entleert. In Oberbüren geht die Befürchtung um, dass es dereinst auch neben dem Thurhof so zu und her gehen könnte.
City Life
Deponie Thurhof: Niederhelfenschwil befürchtet massiv mehr Verkehr
Neben dem Thurhof in Oberbüren will der Kanton eine Deponie errichten. Doch die Gemeinde Oberbüren lehnt dies ab. Nun kommen auch kritische Voten von Nachbar Niederhelfenschwil. Dieser befürchtet... mehr
Wer schafft am 20. Oktober den Einzug in den Nationalrat? 42 Personen der Region Wil buhlen darum.
Politik
Schauen Sie in der Übersicht, wer alles in den Nationalrat will
42 Personen aus der Region Wil wollen einen der zwölf St. Galler Sitze im Nationalrat haben. Darunter die beiden Wiler Stadträte Dario Sulzer und Daniel Stutz und der Ständerats-Kandidat Norbert... mehr
Ab dem 1. Januar 2020 verschmelzen die Feuerwehren von Uzwil, Oberuzwil, Oberbüren, Niederhelfenschwil und Zuzwil zu einer Organisation.
City Life
Neue Feuerwehr Region Uzwil: So sieht das Führungsteam aus
Der designierte Vorstand der neuen «Feuerwehr Region Uzwil» hat aus zahlreichen Bewerbungen drei Mitarbeitende für die neue Geschäftsstelle gewählt. Alle sind aktive Angehörige der Feuerwehr. Sie... mehr
Auch das Ausweichmanöver half nichts mehr: Dieses Auto erfasste ein Kind auf einem Velo.
City Life
Rega-Einsatz bei Unfall: Notarzt muss 7-jähriges Kind pflegen
Tragischer Zwischenfall am Freitagmittag auf der Staubhuserstrasse zwischen Oberbüren und Zuckenriet. Ein Mädchen wurde unbestimmt verletzt und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. mehr
Von Niederhelfenschwil in den Kanton Uri: Raphael Krucker wird Geschäftsführer der Andermatt Swiss Alps AG.
Wirtschaft
Dieser Niederhelfenschwiler wird CEO von Samih Sawiris in Andermatt
Der 40-jährige Raphael Krucker verlässt nach 24 Jahren die Uzwiler Bühler Gruppe und leitet ab 1. Januar 2020 als neuer CEO die Andermatt Swiss Alps AG. Es ist das Unternehmen des Ägypters Samih... mehr
Nicht ganz ungefährlich: In Zuckenriet – die Motorsportmetropole der Ostschweiz – geben die Motorcross-Fahrer Vollgas und bieten den Zuschauern eine spektakuläre Show. Video
Sport
Motocross in Zuckenriet: Ein Rennsport für die ganze Familie
Motocross ist eine der spektakulärsten Motorsportarten. Mit waghalsigen Sprüngen und Fahrmanövern sind die Sportler einem grossen Verletzungsrisiko ausgesetzt. Das Motocross-Rennen in Zuckenriet... mehr
Solche spektakulären Sprünge wird es diesen Sommer in der Region Wil "nur" in Zuckenriet zu sehen geben.
City Life
Zuckenriet wird wieder Motorsportmetropole – Braunau nicht mehr
In den vergangenen Jahren fanden in der Region Wil im Sommer jeweils zwei Motocross-Veranstaltungen statt. Während jene von Zuckenriet am bevorstehenden Wochenende in die siebte Runde geht und neu... mehr
Nicht nur hier bei der Uze drohte vergangenes Jahr das Wasser auszugehen. Nun werden Massnahmen im Umgang mit solchen Extremsituationen gefordert.
City Life
Nach Hitzesommer: Niederhelfenschwil erstellt kein Not-Konzept
Der Gemeinderat von Niederhelfenschwil hat den Auftrag gefasst, ein Massnahmenpaket auszuarbeiten, wie man künftig Trockenperioden mit Wasserknappheit wie im vergangenen Jahr begegnet. Doch die... mehr
Menu