Der sogenannte Sponti-Car ist ein Elektroauto, das durch Niederhelfenschwiler Bürger gemietet werden kann. «Sei es für längere Ausflüge oder auch Kurzfahrten», informiert die Gemeinde in einem kurzen Communiqué. Das Fahrzeug stehe als Alternative zum öffentlichen Verkehr zur Verfügung. «Gerade in Zeiten des Corona-Virus kann das Auto beispielsweise durch Personen in der Risikogruppe gemietet beziehungsweise gebucht werden, um das benützten der öffentlichen Verkehrsmittel zu meiden und somit die Ansteckungsgefahr zu reduzieren», so die Gemeinde. Dieses Elektroauto werde künftig auf dem Parkplatz der Gemeinde Niederhelfenschwil bereitstehen und könne über die Sponti-Car GmbH gebucht werden. «Mit der Einführung des Sponti-Cars setzt der Niederhelfenschwiler Gemeinderat ein klares Zeichen in Richtung E-Mobilität», heisst es in der Mitteilung weiter. Nach Angaben der Gemeinde findet die offizielle Übergabe des Sponti-Cars am 4. Mai im kleinen Rahmen statt. (pd)