«Im Rahmen der Totengedenkfeier an Allerheiligen durften wir das neugestaltete Gemeinschaftsgrab auf dem katholischen Friedhof in Niederuzwil weihen», informiert Paul Gähwiler-Wick, Präsident der katholischen Kirchgemeinde, in einer kurzen Medienmitteilung. Die Kirchgemeinde ist nicht nur für die Neugestaltung dankbar, sondern freue sich «über das gelungene und würdige Werk des Landschaftsarchitekten Paul Rutishauser». Für die katholische Kirchgemeinde Niederuzwil war die Neugestaltung ein wichtiges Anliegen. Schliesslich haben einige Mitglieder im Frühling 2018 hierfür eine Petition angestossen. «Besonders Gemeinderätin Renate Graf hat sich für die schnelle Umsetzung engagiert» heisst es in der Medienmitteilung. (pd)