Patrick Büchler führte das Restaurant Rebstock seit April 2014. Zuerst als Gerant, danach als kochender Geschäftsführer war und ist er mit Leidenschaft und Herzblut im Restaurant tätig. Trotz intensiven Mietzinsverhandlungen ist man zu keiner gemeinsamen Lösung gekommen.

Nach angepassten Öffnungszeiten über die Sommermonate – das Restaurant ist von 11 Uhr bis 14 Uhr und von 17 Uhr bis 22 Uhr offen – wird Büchler das Restaurant auf Ende August 2018 verlassen. Die Evangelische Kirchgemeinde als Eigentümerin der Liegenschaft prüft gemäss einer Mitteilung diverse Möglichkeiten, in welcher Form die Liegenschaft in Zukunft genutzt werden kann. (pd)