Beim Oberuzwiler Gemeinderat wird mit der Wahl des CVP-Mannes Patrick Schätti die CVP als stärkste Kraft im Rat. Die FDP konnte mit Ingrid Markart-Kaufmann bei der Bürgerschaft offensichtlich nicht überzeugen. Wieder optimal besetzt ist mit Patrick Schätti die Vertretung des Gewerbes. Bei einem absoluten Mehr von 665 Stimmen konnte Patrick Schätti 686 Stimmen auf sich vereinen. Ingrid Markart-Kaufmann erreichte 632 Stimmen. Die gewünschte zweite Frauenvertretung im Gemeinderat neben Caroline Bartholet ist vertagt.

Politisch nahe beieinander
Das Wahlresultat mit nur 54 Stimmen Unterschied widerspiegelt die politische Nähe der beiden Anwärter. Prozentual ergibt sich mit 51,65% für Schätti zu 47.59% für Markart doch eine deutlich Differenz. Sowohl Ingrid Markart als auch Patrick Schätti sehen unter anderem keinen Anlass zu einer Fusion von Uzwil und Oberuzwil. Patrick Schätti, so Beurteilungen in der Bevölkerung, wird im Vergleich zu Markart kommunikativer wahrgenommen. Seitens der CVP wurde bekanntlich betont, wieder einen Gewerbevertreter im Rat platzieren zu können.

Mit Patrick Schätti, Leiter des Pflegezentrums Wolfgang in Oberuzwil, verheiratet und Vater von vier Kindern tritt ein bodenständiger Gewerbler das Amt im Gemeinderat an. Dass er Chancen wahrzunehmen weiss, hat der Toggenburger mit seiner beruflichen Karriere bewiesen. Vom erlernten Beruf des Möbelschreiners stieg er auf zum Leiter des Pflegezentrums Wolfgang. Als diplomierter Heimleiter verfügt er über Kompetenzen im Bereich Finanzen und Pflege.

Die politische Zusammensetzung im Gemeinderat
Mit Patrick Schätti ist die CVP zusammen mit Gemeindepräsident Cornel Egger und Alois Schilliger wieder mit drei Mitgliedern vertreten. Die FDP ist mit Reto Almer und Caroline Bartholet zukünftig mit zwei Mitgliedern vertreten. Mit je einem Mitglied sind die SP, mit Roland Bischof und die SVP mit Roland Waltert vertreten.

Die Abstimmungszahlen im Detail
Gültige Stimmzettel 1‘328 Absolutes Mehr 665
Die Stimmbeteiligung betrug 32,9%.

Stimmenzahlen:
Markart-Kaufmann Ingrid, FDP 632
Schätti Patrick, CVP 686 gewählt
Vereinzelte 10


Post inside
Patrick Schätti, Leiter des Pflegezentrums Wolfgang, gilt als ausgewiesener Gewerbevertreter. Im Bild anlässlich am Tag der Offenen Türe.