Die Stimmbeteiligung war mit 1’413 abgegebenen Stimmen sehr hoch. 52 % der Stimmberechtigten beteiligten sich an der Wahl, was auf den spannenden Wahlkampf zurückzuführen sein dürfte. Der obsiegende Kandidat Philipp Egger vereinigte 63 % der gültigen Stimmen auf sich.

Somit wird Philipp Egger am 1. Juli 2023 die Nachfolge für Stefan Frei antreten, der nach 22 ½-Jahren von seiner Aufgabe als Gemeindepräsident zurücktritt.