In einer Medienmitteilung zur Abstimmung über die Initiative «Ja zu 30 Minuten Gratisparkieren» schreibt Parteipräsident Andreas Hüssy: «Die SVP Wil nimmt zur Kenntnis, dass die Stimmberechtigten dem Gegenvorschlag zur Initiative 30-Minuten Gratisparkieren den Vorzug gegeben haben. Sie dankt all jenen Wilerinnen und Wilern, die Ja zur Initiative gesagt haben.

Post inside
Andreas Hüssy präsidiert die SVP der Stadt Wil  (Foto: zVg)  

Den von den Stimmberechtigten genehmigten Stadtfonds würde es ohne unsere Initiative nicht geben. 

Er enthält einen Betrag von jährlich Fr. 50'000 für die Vergünstigung von Parkgebühren. Die SVP Wil erwartet von der Fondsverwaltung unter der Leitung des Stadtpräsidenten, dass die Vergünstigungen rasch eingeführt und dass diese gewerbefreundlich, unkompliziert und praxistauglich ausgestaltet werden.»

Andreas Hüssy, Präsident SVP Wil, Stadtparlamentarier

«Politikforum»: Was soll das?

Mit dem Politikforum will hallowil.ch besonders bei Themen, die sich auf unsere Region auswirken, die Meinungsbildung fördern. In loser Folge äussern sich vor allem politisch aktive Personen zu aktuellen Themen.

Auch Leserinnen und Leser sind eingeladen, ihre Meinungen und Gegenmeinungen einzubringen, melden Sie sich bei uns, am besten per Mail.

Wir legen dabei grossen Wert auf eine sachliche Debatte, in der verschiedene Meinungen respektiert werden. Und wir glauben an das Motto: In der Kürze liegt die Würze. Kurze prägnante Texte werden eher gelesen