hallowil.ch hat die letzte Sitzung des Parlaments am 4. März mit einem Liveticker mitverfolgt. Der Liveticker und das Nachlesen hat die Leser von hallowil.ch interessiert, was die hohe Klickrate zum Ausdruck bringt. 

Die Parlamentssitzungen können auf live.stadtwil.ch ebenfalls live mitverfolgt werden. Das haben letzten Donnerstag 243 Viewers getan, wie Kommunikationsleiter Philipp Gemperle auf Anfrage bestätigt. Zusätzlich hat der Beitrag nochmals 2258 Personen über Facebook erreicht. Alles habe tipptopp geklappt, meint er und versichert, dass die Sitzungen auch in Zukunft live gestreamt werden: "Das Parlament hatte den Kredit dafür inklusive Video-on-demand ins Budget aufgenommen."

Wiler und Wilerinnen - und alle anderen Interessierten - können also auch künftig und mit relativ geringem Aufwand mithören, wenn im Parlament über die Geschicke der Stadt debattiert wird.