Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler aus der Region finden ihren Platz im vielfältigen Programm, das am letzten Samstag im Oktober, ab 15 Uhr, bis in den Abend hinein über die «offene Bühne» gehen wird. Für das leibliche Wohl sorgt das Restaurant Lorin mit knusprigen Pommes, leckeren Chicken Nuggets und würzigem Kebab. Auch Raclette und herbstliche Kürbissuppe werden angeboten. Im Eingangsbereich vor der Tunrhalle ist ausserdem das Dorfkafi mit einer «Kafistube» mit feinen Nussgipfeln und gluschtigen Desserts vertreten. 

Damit die Kehlen nicht trocken bleiben, betreibt der unisono-Chor eine Bar mit einer tollen Auswahl an alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken. Nach längerer Absenz freut sich die Kulturkommission endlich wieder einmal einen grösseren Anlass durchführen zu können. Reinschauen, zuhören, geniessen, mitfeiern – der Eintritt ist frei und alle, egal ob jung oder alt, sind eingeladen, Ende Oktober 2022 in der Turnhalle für Stimmung zu sorgen. Die Künstlerinnen und Künstler konnten aufgrund der Pandemie während der letzten zwei Jahre viele Auftritte nicht wahrnehmen. Umso schöner ist es daher, wenn möglichst viele Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit wahrnehmen und die Teilnehmenden unterstützen.