Kurz nach 20.30 Uhr fiel einer Patrouille der Kantonspolizei Thurgau auf der Fürstenlandstrasse ein Motorradfahrer oder eine Motorradfahrerin aufgrund der Fahrweise auf. Als sie die Person kontrollieren wollten, beschleunigte diese das Fahrzeug und missachtete mehrfach Verkehrsregeln und gefährdete massiv Passanten sowie Strassenverkehrsteilnehmer. Die Person konnte sich der Kontrolle entziehen, die Einsatzkräfte mussten die Verfolgungsfahrt abbrechen.

Beim Motorrad handelt es sich um ein weiss-rotes Supermotard. Die Person wird als 16 bis 25-jährig und von schlanker Statur beschrieben. Sie war dunkel gekleidet, trug einen weissen Helm und einen Rucksack der Marke "Adidas".

Zeugenaufruf

Wer Angaben zum Motorradfahrer oder der Motorradfahrerin machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Münchwilen unter 058 345 28 30 zu melden.