Samantha Bruggmann ist seit März 2008 als Ratsschreiberin tätig. Ende Jahr wird sie ihre Arbeit bei der Gemeinde beenden. Der Gemeinderat hat die Rickenbacherin Sandra Hollenstein zur neuen Ratsschreiberin gewählt. Sie arbeitet derzeit als stellvertretende Ratsschreiberin bei der Gemeinde Zuzwil. Ab Januar 2019 wird sie die Verantwortung in der Gemeinderatskanzlei übernehmen.

Die berufliche Laufbahn startete Sandra Hollenstein als Verwaltungsangestellte bei der Munizipalgemeinde Rickenbach-Wilen. Nachdem sie in verschiedenen Gemeindeverwaltungen Erfahrungen gesammelt hat, wurde die diplomierte Verwaltungsökonomin TG im Jahr 1998 zur Ratsschreiberin der Gemeinde Rickenbach gewählt. Später war sie nach einer Familienpause nebst einer Teilzeitanstellung als Verwaltungsangestellte auch als Behördenmitglied tätig – zuerst in einer Primarschulgemeinde und später in einer Sekundarschulgemeinde.

Über acht Jahre in Zuzwil

Seit dem Jahr 2010 arbeitet Sandra Hollenstein bei der Gemeinde Zuzwil. Begonnen hat sie als Sachbearbeiterin bei der Primarschulgemeinde. Mit der Einführung der Einheitsgemeinde per Januar 2013 wechselte Sandra Hollenstein in die Finanzverwaltung. Seit November 2014 ergänzt sie das Team der Gemeinderatskanzlei und wurde im Jahr 2017 zur Ratsschreiberin-Stellvertreterin gewählt.

Durch die interne Stellenbesetzung ist für die freiwerdende Stelle im Team der Gemeinderatskanzlei eine Ergänzung zu suchen. (gk)