City Life
Stadt
Widmer Badservice in Dietfurt AG kreiert für Sie eine Wohlfühloase.
FÜRSTENLAND, Wil, Uzwil, Flawil, Ober- / Niederbüren, Niederhelfenschwil, Zuzwil, Oberuzwil, TOGGENBURG, HINTERTHURGAU, NACHBARSCHAFT, Jonschwil
Wo komplette Badzimmerträume Gestalt annehmen
25. September 2021 03:00 Uhr
Bad(zimmer)welten vom Feinsten – und zwar bei Bedarf auf Mass geschreinert – das bietet die Widmer Badservice Dietfurt AG. Wer sucht, der findet hier sicherlich das Passende.  mehr
Bei prächtigem Herbstwetter liessen sich die Yamatos von den Aktiven der Hornussergesellschaft Krauchthal-Hub in die Grundlagen des Hornussen einweihen.
Wil
Yamatos übten sich im Hornussen – und wären in die Wertung gekommen
24. September 2021 15:25 Uhr
Der Schweizerisch-Japanische Kulturverein Yamato aus Wil besann sich für einmal ganz auf den ersten Teil seines Namens und liess sich in der urschweizerischen Sportart Hornussen unterweisen.  mehr
Der Tüfibach bei Hochwasser (Archivbild)
Flawil
So gehts weiter: Flawiler Hochwasserschutzprojekt Dorf- und Tüfibach
24. September 2021 13:00 Uhr
Die Flawiler Stimmberechtigten haben am 7. März 2021 das Hochwasserschutzprojekt Dorf- und Tüfibach an der Urne abgelehnt. Doch damit ist die Hochwassergefahr nicht gebannt. Nun wird die... mehr
Das Theater vom Juwel und der Jugend Niederwil beginnt um 19:30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Niederwil. Verlosung
Ober- / Niederbüren
Nur noch heute: 2 Tickets für Niederwiler Jugendtheater zu gewinnen
24. September 2021 09:00 Uhr
Morgen Samstag, 25. September, führen der Juwel und die Jugend Niederwil das Theater «Dorlis Ultimatum» in der Mehrzweckhalle in Niederwil auf. Anschliessend steigt dann das Oktoberfest mit Snacks... mehr
So könnte das Oberuzwiler Gemeindehaus einmal aussehen. (Visualisierung)
Oberuzwil
Oberuzwiler Gemeindehaus mit Sanierungsbedarf und zu wenig Platz
24. September 2021 03:00 Uhr
Das Gemeindehaus in Oberuzwil konnte im Sommer 1930 bezogen werden, inzwischen ist es zu klein und es besteht Sanierungsbedarf. Mit einem Anbau an der Ostseite könnte die Raumnot langfristig... mehr
FWB-Verwaltungsratspräsident Carlo Parolari (ganz rechts) zog – trotz negativem Rechnungsabschluss und stagnierenden Passagierzahlen – ein positives Fazit für die Entwicklung der Frauenfeld-Wil-Bahn.
Wil, NACHBARSCHAFT
Trotz Unternehmensverlust: FW-Bahn fährt in eine positive Zukunft
Der Frauenfeld-Wil-Bahn (FWB) geht es aktuell – trotz stagnierenden Passagierzahlen und einem Unternehmensverlust fürs Rechnungsjahr 2018 – ausgezeichnet, wurden durch in jüngster Vergangenheit... mehr
Bei der Möfag in Zuzwil hat sich ein Arbeitsunfall ereignet, wie die Polizei bestätigt. Update
Zuzwil
Arbeitsunfall bei der Möfag: Mitarbeiterin ausser Lebensgefahr
Beim Zuzwiler Fleischveredelungsbetrieb Möfag ist es am Mittwochnachmittag zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen. Am Tag danach sagt CEO Walter Koller zu hallowil.ch: «Die Frau ist ausser... mehr
Erfahrungsgemäss steigt der Anteil der Verkleideten im Hexenkessel im Verlauf der Fastnacht stetig.
Wil
Hexenkessel: Je länger die Fastnacht, desto mehr Verkleidungen
Das höllische Chalet hat wieder seine Pforten geöffnet. Michel Staubli vom Organisations-Team erklärt, was in seinen Augen einen guten Fastnachts-Abend ausmacht. mehr
Die Artistin Luzia Bonilla ist Absolventin der Scuola Dimitri sowie der Australischen Spin Circus Academy.
FÜRSTENLAND, Wil, NACHBARSCHAFT
Event: Magie, Artistik, Humor und Kulinarik
23. September 2021 20:30 Uhr
Im Hof zu Wil gastiert in der Vorweihnachtszeit die Dinnereventshow «Magic Moment». Im Gewölbekeller präsentiert sie dem Publikum eine rund vierstündige Show mit gastronomischen Genüssen in... mehr
Noch wurde das Braune Langohr bei uns nicht entdeckt, die ULK gibt sich aber zuversichtlich.
Ober- / Niederbüren
Oberbüren bietet Fledermäusen ein Zuhause in speziellen Kästen
23. September 2021 15:01 Uhr
Ein erster Kontrollgang zeigte: Noch hat das Braune Langohr, eine Fledermausart, nicht in den 80 speziellen Fledermauskästen von Oberbüren eingenistet. Aber die zuständige Umwelt- und... mehr
Gemäss Gefahrenkarte sind bei einem Hochwasserereignis grosse Teile der Dörfer Weieren und Zuzwil betroffen. Entsprechend wichtig ist der rasche Hochwasserschutz.
Zuzwil
Dorfbach Zuzwil: Hochwasserschutz muss zeitnah gewährleistet werden
23. September 2021 12:39 Uhr
Gemäss Gefahrenkarte sind bei einem Hochwasserereignis grosse Teile der Dörfer Weieren und Zuzwil betroffen. Entsprechend wichtig ist es, möglichst zeitnah am Dorfbach Hochwasserschutzmassnahmen zu... mehr
Der neue Präsident Jann Döbelin mit Ursula Egli und dem abgelösten Präsident Guido Bünzli.
Wil
Quartierverein Wil West: Döbelin löst langjährigen Präsidenten Bünzli ab
23. September 2021 10:28 Uhr
Mit grossem Applaus wählte an seiner Hauptversammlung der Quartierverein Wil West Jann Döbelin zum neuen Präsidenten. Als Bau- und Verkehrsingenieur ETH ist er ausgewiesener Fachmann für die... mehr
Am kommenden Samstag laden Goran Puric von Foto Mayer und Irene Wick von der Boutique Verina zum Tag der offenen Tür ein. Alle sind herzlich eingeladen.
Wil
Wil: Foto Mayer und Boutique Verina laden zum Jubiläum – mit Überraschung
23. September 2021 10:06 Uhr
Seit 1991 gibt es im Geschäftshaus am Schwanenkreisel in Wil den Fotoladen Foto Mayer und den Kleiderladen Boutique Verina. Die beiden Geschäfte laden aufgrund des Jubiläums zum 30-Jährigen zum... mehr
Mädchenriege 1+2 auf dem 2. Platz am Kantonalen Jugendturnfest in Gams.
TOGGENBURG
2. Platz am Kantonalen Jugendturnfest für den STV Kirchberg
22. September 2021 16:14 Uhr
Am frühen Samstagmorgen des 18.September 2021 traf sich die Jugend des STV Kirchberg auf dem Schulgelände Sonnenhof in Kirchberg. Pünktlich um 08:00 Uhr fuhr der Car mit der Jugend und seinen... mehr
Aber nächster Woche werden die Schulwege der Wiler Schülerinnen und Schüler überprüft.
Wil
Wiler Schülerinnen und Schüler analysieren ihre Schulwege
22. September 2021 11:45 Uhr
In den nächsten Wochen werden die Hauptschulwege auf dem ehemaligen Stadtgebiet Wil überprüft. In einem ersten Schritt werden die Schülerinnen und Schüler befragt. Das Vorgehen orientiert sich am... mehr
Der Verkehr auf der Georg-Renner-Strasse wird wenn immer möglich beidseitig geführt. Für die Belagserneuerung sind Nachtarbeiten mit einer grossräumigen Umleitung vorgesehen.
Wil
Neue Fussgängerschutzinsel in Wil
22. September 2021 10:15 Uhr
Ab Montag, 27. September 2021, erneuert das Tiefbauamt den Fahrbahnbelag zwischen dem Gammakreisel und der Waldegg- respektive der Gottfried-Keller- Strasse. Gleichzeitig entsteht eine neue... mehr
So könnte das Oberuzwiler Gemeindehaus einmal aussehen. (Visualisierung)
Oberuzwil
Oberuzwiler Gemeindehaus mit Sanierungsbedarf und zu wenig Platz
Das Gemeindehaus in Oberuzwil konnte im Sommer 1930 bezogen werden, inzwischen ist es zu klein und es besteht Sanierungsbedarf. Mit einem Anbau an der Ostseite könnte die Raumnot langfristig... mehr
Die Stiftung Heimstätten Wil bietet Wohn- und Arbeitsräume für rund 400 Menschen mit einer IV-Rente.
   Video
Wil
Stiftung Heimstätten Wil – Wir laden Sie ein, uns kennenzulernen
Die Stiftung Heimstätten Wil stellt Wohn- und Arbeitsräume für rund 400 Menschen mit einer psychischen oder einer kognitiven Beeinträchtigung zur Verfügung. Allen Menschen, die in der Stiftung... mehr
Markus Lehmann, Präsident des Stiftungsrates, erzählte geschichtliche Besonderheiten und erwähnte auch den Tuffsteinabbau.
Niederhelfenschwil
Niederhelfenschwil: Neuzuzüger in der Kobesenmühle begrüsst
Bei einem Neuzuzüger-Treff hiess die Gemeinde Niederhelfenschwil die Teilnehmenden willkommen. Dabei lernten sie den Gemeinderat, die Vertreter der Dörfer und die Kobesenmühle näher kennen.  mehr
Bei den etwas Geübteren sind spektakuläre Bilder auszumachen. Im Bild: Profibiker Fabian Obrist aus Winterthur
HINTERTHURGAU, NACHBARSCHAFT
Promibiker, Spassvelos und viel Sonnenschein
20. September 2021 20:00 Uhr
Der zweite Familienspass auf dem Vetterareal toppt noch einmal alles vorher Dagewesene. Prächtiges Sommerwetter und viele dutzend Teilnehmerinnen und Teilnehmer fahren, kurven, jumpen und radeln... mehr
Der Gemeindepräsident von Bichelsee-Balterswil, Christoph Zarth, informiert und begrüsst die rund 20 anwesenden Neuzuzüger. Eingeladen waren über 150.
HINTERTHURGAU, NACHBARSCHAFT
BiBa, das Dorf im Grünen mit einer Prise Bergcharme
20. September 2021 14:00 Uhr
Es ist so eine Sache mit den Teilnehmeraufmärschen an den hiesigen Neuzuzügerbegrüssungen im Hinterthurgau. Dass es jedoch in Bichelsee am Wochenende lediglich nur rund 20 «Neue» in das... mehr
Menu