Gesellschaft
Stadt
Regina Krohn ist mit Leib und Seele Samariterin. Einen grossen Teil ihrer Freizeit investiert sie, um an verschiedenen Veranstaltungen Postendienst zu leisten.
Wil
Sie opfert viel Freizeit dafür: Ist das die Samariterin des Jahres?
18. Februar 2020 22:31 Uhr
Regina Krohn aus Bronschhofen wurde zur «Samariterin des Jahres» nominiert. Die 22-jährige Pflegefachfrau investiert einen grossen Teil ihrer Freizeit für ihr Hobby, leistet Postendienst und hat... mehr
Nachfolge geregelt: Der Nachfolger von Mathias Schlegel an der Oberstufe Lindenhof heissst Nicole Schallhart. Update
Wil
Er bekommt eine Nachfolgerin: Nicole Schallhart leitet OS Lindenhof
14. Februar 2020 18:15 Uhr
Frauen-Power an den Wiler Oberstufen. Nachdem im Januar Sybille Baumberger zur neuen Leiterin der Oberstufe Bronschhofen ernannt worden war, steht nun fest, wer ab Sommer im Lindenhof den Takt... mehr
Herzzerreissend: Manchmal ist einem nicht bewusst, wie viele Mütter und Väter Krebs haben und unheilbar krank sind und ihre Kinder zurücklassen müssen.
Wil
«Lena liebt…»: Wenn Mama Krebs hat und sterben muss
13. Februar 2020 08:15 Uhr
Vor einigen Tagen geht die Instagram-Story einer deutschen Mama-Bloggerin viral, die nichts für schwache Nerven ist. Denn es geht um die Themen Krebs und Tod. Trotzdem schaut sich... mehr
Hunderttausend Kinder leiden in der Schweiz unter der Sucht ihrer Eltern.
Wil
Aktionswoche im Februar: Die Kinder suchtkranker Eltern
06. Februar 2020 12:00 Uhr
Die Suchtberatung der Region Wil (SBRW) beteiligt sich erneut an der nationalen Kommunikationskampagne «Aktionswoche für Kinder suchtkranker Eltern». Im Rahmen der Kampagne steht Interessierten im... mehr
Ertönen die Sirenen ausserhalb des Tests, so wird die Bevölkerung in erster Linie über das Radio und www.alert.swiss informiert, aber auch auf der Teletextseite 680 werden Informationen veröffentlicht.
FÜRSTENLAND, TOGGENBURG, HINTERTHURGAU, NACHBARSCHAFT
Sirenen-Geheul: Wissen Sie, was die verschiedenen Töne aussagen?
04. Februar 2020 16:30 Uhr
Jedes Jahr werden schweizweit die Sirenen getestet. Dieser Test findet immer im Februar statt, und zwar am ersten Mittwoch des Monats. Mit dem Test wird sichergestellt, dass die Sirenen im... mehr
Roland Blöchlinger ist einer der dienstältesten Mitarbeiter am Spital Wil.
Wil
Er liebt Fensterputzen: Das «Heinzelmännchen» macht Feierabend
Nach 45 Jahren am Spital Wil geht Roland Blöchlinger in Pension. Als Mitarbeiter der Hauswirtschaft kennt er das ganze Haus – und umgekehrt. Fast seit Anbeginn im Spital Wil ist er das... mehr
Roland Bosshart sagt: «Die CVP ist frecher geworden, war aber lange zu brav.» Video
Wil
Der neue Parlamentspräsident: «Neige eher nach links als nach rechts»
Am Donnerstag wird aller Voraussicht nach Roland Bosshart zum neuen Wiler Parlamentspräsidenten für das Jahr 2020 gewählt. Der CVP-Vertreter hat schon seit der Kindheit mit der Schule zu tun – und... mehr
Seit einem Viertel-Jahrhundert arbeitet Werner Warth als Stadtarchivar in Wil. Video
Wil
Werner Warth: Die Archivratte im Reich der Wiler Geschichte
Seit über 25 Jahren sichtet und ordnet Werner Warth historische Dokumente, die für die Geschichte der Stadt Wil von Bedeutung sind. Der Stadtarchivar erklärt, wie herausfordernd es heute ist,... mehr
Bei Mirella Chopard werden Küchengegenstände zum Leben erweckt. Video
Oberuzwil / Jonschwil
Ein ungeduldiger Wasserkocher, der vom Leben gezeichnet wurde
27. Januar 2020 15:55 Uhr
Ihr neustes Buch betitelt sie «Küchenpsychologie oder der selbstverliebte Kaffeeautomat». Mirella Chopard, die humorvolle Autorin von drei Büchern, nimmt das Leben gelassen. Nicht zuletzt, weil sie... mehr
Viele Frauen und ihre Partner halten sich an das ungeschriebene zwölf-Wochen-Gesetz und berichten erst nach dem dritten Schwangerschaftsmonat vom Nachwuchs.
Wil
«Lena liebt…»: Ungeschriebenes zwölf-Wochen-Gesetz
25. Januar 2020 12:00 Uhr
Weil ein hohes Fehlgeburtsrisiko besteht, erzählen viele werdende Eltern bis zur zwölften Schwangerschaftswoche nichts von ihrem Glück. hallowil.ch-Redaktorin und Mama Magdalena Ceak nennt in ihrer... mehr
«Das geht nicht», sagt der Zuzwiler Anton Spycher, der sich darüber aufregt, dass Landwirt Urs Flammer nicht richtig kompostiert und solche Überreste von Pflanzen auf den Feldern faul werden. Video
Zuzwil
Zuzwil: Plastik in Grünabfuhr bringt so manchen auf die Palme
21. Januar 2020 07:00 Uhr
Im Grünabfall, der in den Gemeinden und bei einzelnen Unternehmen gesammelt werden, hat es zu viel Plastik. Für Bauern wie Urs Flammer aus Zuzwil wird genau das zunehmend zum Problem – nicht nur... mehr
Im Februar dieses Jahres wird Oliver Baumgartner ein letztes Mal oberster Wiler Fastnächtler sein. Video
Wil
FGW-Präsident Baumgartner geht: Gibt es eine erste Fastnachts-Chefin?
20. Januar 2020 20:00 Uhr
Nacht acht Jahren ist Schluss. Oliver Baumgartner tritt im Mai als höchster Wiler Fastnächtlicher zurück. Unter seiner Führung wurden Frauen im Vorstand der FGW zugelassen. Somit besteht nun... mehr
Mit ihren grenzenlosen Erwartungen lassen so manche Mamas und Papas ihren Nachwuchs im Regen stehen.
Wil
«Lena liebt …»: Wenn das eigene Kind kein Genie ist
19. Januar 2020 20:05 Uhr
hallowil.ch-Redaktorin und Mama Magdalena Ceak hat in den vergangenen 15 Monaten einen Typ Eltern kennengelernt, der sie zum Nachdenken bringt. Es geht um Mamas und Papas, die eine immens hohe... mehr
Auch mit 100 Jahren noch wach und vital: Klara Hugger-Lenz (links) bekommt Glückwünsche von Wils Stadtpräsidentin Susanne Hartmann.
Wil
100. Geburtstag: Diese Jubilarin erfreut sich an Fussballspielen
09. Januar 2020 14:32 Uhr
Was Klara Hugger-Lenz geschafft hat, schaffen nur ganz wenige: Sie darf auf ein ganzes Jahrhundert zurückblicken. Anfang Januar konnte sie ihren 100. Geburtstag feiern. Noch immer wohnt sie daheim,... mehr
Roland Bosshart sagt: «Die CVP ist frecher geworden, war aber lange zu brav.» Video
Wil
Der neue Parlamentspräsident: «Neige eher nach links als nach rechts»
07. Januar 2020 02:30 Uhr
Am Donnerstag wird aller Voraussicht nach Roland Bosshart zum neuen Wiler Parlamentspräsidenten für das Jahr 2020 gewählt. Der CVP-Vertreter hat schon seit der Kindheit mit der Schule zu tun – und... mehr
Gar nicht so einfach einen Namen für ein Kind zu finden und sich bei verschiedenen Favoriten für einen zu entscheiden, findet hallowil.ch-Redaktorin Magdalena Ceak.
Wil
«Lena liebt …»: Dieses Kind heisst aber blöd – eben nicht
04. Januar 2020 14:15 Uhr
Es ist gar nicht so einfach, den richtigen Namen für ein Kind zu finden. Gerade weil werdende Eltern heute die Qual der Wahl haben. hallowil.ch-Redaktorin und Mama Magdalena Ceak erklärt, warum man... mehr
Für Eltern ist es nicht immer einfach, ihre Kinder in die Fremdbetreuung zu geben. Umso wichtiger ist beispielsweise die Arbeit der Kita-Mitarbeiter. Denn diese müssen nicht nur jedes einzelne Kind fördern sowie unterhalten, sondern auch die Eltern beeindrucken.
Wil
«Lena liebt …»: Liebe Kita-Mitarbeiter, ihr seid Helden
Wie viele Eltern hatte auch hallowil.ch- Redaktorin und Mama Magdalena Ceak ihre Bedenken, ihr einjähriges Kind in der Kita abzugeben. In einem Brief an die Kita-Mitarbeiter schreibt sie, warum sie... mehr
In der Gesellschaft werden Mütter oft kritisiert – zu Unrecht.
Wil
«Lena liebt…»: Unglaublich, deshalb werden Mamas kritisiert
Mamas geben alles für ihre Kinder – und werden genau dafür nicht selten kritisiert und belächelt. Mama und hallowil.ch-Redaktorin Magdalena Ceak denkt, dass es selten eine gerechtfertigte Kritik... mehr
Hunderttausend Kinder leiden in der Schweiz unter der Sucht ihrer Eltern.
Wil
Aktionswoche im Februar: Die Kinder suchtkranker Eltern
Die Suchtberatung der Region Wil (SBRW) beteiligt sich erneut an der nationalen Kommunikationskampagne «Aktionswoche für Kinder suchtkranker Eltern». Im Rahmen der Kampagne steht Interessierten im... mehr
Ein Stück Glück: Stefi Küttel im Gespräch mit hallowil.ch rund ums Glück und mit einem Minörli in der Hand. Video
FÜRSTENLAND, Wil, Flawil
Glück ist … manchmal ganz und gar nicht so einfach zu definieren
02. Januar 2020 02:30 Uhr
Wussten Sie, dass der Weg zum Glück in Flawil liegt? Einer wenigstens, denn direkt am Bahnhof Flawil beginnt der «Schoggiweg – der Weg zum Glück». Wohin er führt? Zu wahrhaft greifbarem Glück, zum... mehr
Egal, ob rund oder eckig: Wiler Kinder waren bei der Gestaltung ihrer Laterne für den traditionellen Silvesterumzug kreativ. Video Update
Wil
Eine alte Wiler Tradition, die Generationen verbindet
01. Januar 2020 17:00 Uhr
Seit über zwei Jahrhunderten ziehen Kinder in der Silvesternacht mit selbstgebastelten Laternen durch die Wiler Altstadt. So wird der Übergang ins neue Jahr mit Musik und Kerzenlicht gefeiert.... mehr
Menu