Politik
Stadt
Seit rund fünf Jahren ist der Sportpark Bergholz in Betrieb. Eine Schussabrechnung für den Bau fehlt aber noch.
Wil
Sportpark Bergholz: Auch nach fünf Jahren keine Schlussabrechnung
16. Oktober 2018 02:30 Uhr
Seit Sommer 2013 wird im umgebauten Bergholz Sport getrieben. Wie viel der Bau aber wirklich gekostet hat, steht noch immer nicht fest. Der Grund: Verhandlungen zu einzelnen Mängeln ziehen sich in... mehr
Der Rapperswiler CVP-Regierungsrat Benedikt Würth verzichtet auf eine Bundesrats-Kandidatur.
Wil, Nachbarschaft
Würth verzichtet: Die Chancen für Karin Keller-Sutter steigen weiter
15. Oktober 2018 12:00 Uhr
Wer kann der Wilerin Karin Keller-Sutter (FDP) noch gefährlich werden auf dem Weg in den Bundesrat? Der St. Galler CVP-Regierungsrat Benedikt Würth ist es nicht. Nach langem Überlegen verzichtet er... mehr
Die Werkbetriebe Eschlikon befassen sich mit einem Tarifmodell, überschüssigen Solarstrom im Werk-Netz zwischenzuspeichern, sozusagen als virtuellen Speicher. Bei Bedarf soll die Energie dem Erzeuger wieder zur Verfügung stehen.
HINTERTHURGAU
Eschlikon: Solarstrom virtuell beim Werk-Netz zwischenspeichern?
12. Oktober 2018 19:22 Uhr
Mit einem attraktiven Vorschlag treten die Technischen Werke Eschlikon an die Öffentlichkeit, überschüssigen Solarstrom aus Photovoltaik-Anlagen unter Tags im Werk-Netz zwischenzuspeichern. Bei... mehr
Der Regierungsrat anerkennt die Wichtigkeit lokaler Medien. Wenn es jedoch um Unterstützung in Form von Inserateaufträgen geht, hält er sich bedeckt.
HINTERTHURGAU, Nachbarschaft
Politischer Vorstoss: Kantonale Inserate auch für Lokalmedien
11. Oktober 2018 13:12 Uhr
Die beiden Hinterthurgauer Kantonsräte Peter Bühler (CVP) und Rober Meyer (GLP) haben im Thurgauer Grossen Rat zusammen mit vier Kollegen im August eine Interpellation zum Stellenwert der lokalen... mehr
Alle grossen Medien der Deutschschweiz haben sich Karin Keller-Sutter angenommen.
Wil, Nachbarschaft
Karin Keller-Sutter will in den Bundesrat: Das sagen die Medien
10. Oktober 2018 06:55 Uhr
Die designierte Wiler Bundesratskandidatin Karin Keller-Sutter dominiert die Titelseiten der Mittwochs-Ausgaben mehrerer grosser Tageszeitungen. Hallowil.ch bringt die Presseschau. mehr
Die Errichtung dieses neuen Primarschulhauses in Schwarzenbach ist noch nicht unter Dach und Fach.
Oberuzwil / Jonschwil
Zwei Einsprachen: Noch kein grünes Licht für die neue Schule
In Schwarzenbach soll ein neues Primarschulhaus gebaut werden. Obschon im Juni 66 Prozent der Stimmbürger «Ja» zum Baukredit gesagt haben, steht die Ampel noch nicht auf grün. Während der... mehr
Über die Zukunft dieser Turnhalle wird am 25. November abgestimmt. Die Details zur Vorlage gibt es erst Ende Oktober.
TOGGENBURG
In Lütisburg ist noch unklar, worüber nächsten Monat abgestimmt wird
Das Thema Schule bewegt in Lütisburg die Gemüter seit Jahren, da der Platz knapp ist. Ende November wird über die Erweiterung des Schulhauses Neudorf und den Neubau einer Mehrzweckhalle abgestimmt... mehr
Der Rapperswiler CVP-Regierungsrat Benedikt Würth verzichtet auf eine Bundesrats-Kandidatur.
Wil, Nachbarschaft
Würth verzichtet: Die Chancen für Karin Keller-Sutter steigen weiter
Wer kann der Wilerin Karin Keller-Sutter (FDP) noch gefährlich werden auf dem Weg in den Bundesrat? Der St. Galler CVP-Regierungsrat Benedikt Würth ist es nicht. Nach langem Überlegen verzichtet er... mehr
Wil wäre stolz auf Bundesrätin Karin Keller-Sutter.
Wil, Nachbarschaft
Das meint Hallowil zu Karin Keller-Sutter: Sie macht Wil grösser
09. Oktober 2018 17:40 Uhr
Die Ur-Wilerin Karin Keller-Sutter steigt ein zweites Mal ins Rennen um einen Bundesratssitz. Die Chancen sind gross, dass sie am 5. Dezember Nachfolgerin von Johann Schneider-Ammann wird. Obwohl... mehr
Das Geheimnis ist gelüftet: Karin Keller-Sutter nimmt einen zweiten Anlauf, um Bundesrätin zu werden.
Wil, Nachbarschaft
Das Geheimnis ist gelüftet: Karin Keller-Sutter will Bundesrätin werden
09. Oktober 2018 14:00 Uhr
Die Wiler FDP-Ständerätin Karin Keller-Sutter nimmt einen zweiten Anlauf, um Bundesrätin zu werden. Dies hat sie an einer Pressekonferenz im Wiler Stadtsaal bekanntgegeben. Zum Thema "Frauenticket"... mehr
Immer weniger Leute sind in der Region Wil auf Stellensuche.
FÜRSTENLAND
Deutlicher Rückgang: Fast zwölf Prozent weniger Stellensuchende
08. Oktober 2018 08:43 Uhr
Im Wahlkreis Wil haben Ende September genau 1359 Personen eine Arbeitsstelle gesucht – das sind um 11,6 Prozent weniger als zur gleichen Zeit im Vorjahr. Die weiterhin tiefe Zahl an Voranmeldungen... mehr
Sie setzten die Schwerpunkte zum Forum: FDP-Regierungsrat Martin Klöti, SVP-Kreisparteipräsident Bruno Dudli und Islamwissenschafter Munir Hikmat.
FÜRSTENLAND, Uzwil
Islam-Debatte: Regierungsrat Klöti hatte einen schweren Stand
05. Oktober 2018 22:14 Uhr
Die SVP-Kreispartei Wil lud zur öffentlichen Diskussion zum Thema Islam ins Restaurant Landhaus nach Niederuzwil ein. Islamwissenschafter Munir Hikmat und FDP-Regierungsrat Martin Klöti vertraten... mehr
FÜRSTENLAND, TOGGENBURG, HINTERTHURGAU
Mänis Perspektivenwechsel: Im Haifischbecken mit Medien-Piranhas
04. Oktober 2018 10:30 Uhr
Die Bundesratskandidaten halten sich noch zurück. Macht aber das Amt als Bundesrat überhaupt Spass? Das fragt sich Mäni Rüegg in seiner aktuellen Hallowil-Kolumne. mehr
Die Sickerwässer, die mit Schadstoffen aus der Deponie belastet sind, gelangen in den Lehmtobelbach.
Flawil
Sanierung Deponie Lehmtobel erfordert Nachtragskredit
04. Oktober 2018 10:00 Uhr
Im Frühling 2010 hat die Bürgerschaft Flawil für die Sanierung der Deponie Lehmtobel und für den Ausbau des Lehmtobelbachs einen Bruttokredit von 2,57 Millionen Franken gesprochen. Erkenntnisse aus... mehr
Die Grabarbeiten für das Glasfasernetz in Züberwangen sind im Zeitplan.
Zuzwil
Zuzwil: Ausbau des Fiber-To-The-Home liegt im Zeitplan
04. Oktober 2018 09:45 Uhr
Das neue und moderne Glasfasernetz wächst. Ende Juni 2018 konnten weitere dreihundert Anschlüsse im «Sektor A» in Betrieb genommen werden. Derzeit laufen die Installationsarbeiten der letzten... mehr
Der Turnhallenkomplex der Oberstufe soll durch einen Neubau ersetzt werden.
Flawil
Neubau Turnhalle und Musikschulzentrum Feld
04. Oktober 2018 09:00 Uhr
Im Mai dieses Jahres hat der Gemeinderat Flawil aufgrund einer umfassenden Bauanalyse und einer Machbarkeitsstudie beschlossen, dass der Turnhallenkomplex der Oberstufe inklusive Musikschulzentrum... mehr
In Henau (Vordergrund) sollen nächstes Jahr mehrere Tempo-30-Zonen errichtet werden.
Uzwil
Millionen-Investitionen: Wohin das Uzwiler Steuergeld fliest
Mehr als 7,5 Millionen Franken werden nächstes Jahr in Uzwil investiert. Aber in welche Projekte? Es gibt neue Tempo-30-Zonen, das Dorf Niederstatten wird aufgewertet und in Uzwil der Hueberbach... mehr
Der Regierungsrat anerkennt die Wichtigkeit lokaler Medien. Wenn es jedoch um Unterstützung in Form von Inserateaufträgen geht, hält er sich bedeckt.
HINTERTHURGAU, Nachbarschaft
Politischer Vorstoss: Kantonale Inserate auch für Lokalmedien
Die beiden Hinterthurgauer Kantonsräte Peter Bühler (CVP) und Rober Meyer (GLP) haben im Thurgauer Grossen Rat zusammen mit vier Kollegen im August eine Interpellation zum Stellenwert der lokalen... mehr
Sie setzten die Schwerpunkte zum Forum: FDP-Regierungsrat Martin Klöti, SVP-Kreisparteipräsident Bruno Dudli und Islamwissenschafter Munir Hikmat.
FÜRSTENLAND, Uzwil
Islam-Debatte: Regierungsrat Klöti hatte einen schweren Stand
Die SVP-Kreispartei Wil lud zur öffentlichen Diskussion zum Thema Islam ins Restaurant Landhaus nach Niederuzwil ein. Islamwissenschafter Munir Hikmat und FDP-Regierungsrat Martin Klöti vertraten... mehr
Über die Zukunft dieser Turnhalle wird am 25. November abgestimmt. Die Details zur Vorlage gibt es erst Ende Oktober.
TOGGENBURG
In Lütisburg ist noch unklar, worüber nächsten Monat abgestimmt wird
03. Oktober 2018 15:37 Uhr
Das Thema Schule bewegt in Lütisburg die Gemüter seit Jahren, da der Platz knapp ist. Ende November wird über die Erweiterung des Schulhauses Neudorf und den Neubau einer Mehrzweckhalle abgestimmt... mehr
In Henau (Vordergrund) sollen nächstes Jahr mehrere Tempo-30-Zonen errichtet werden.
Uzwil
Millionen-Investitionen: Wohin das Uzwiler Steuergeld fliest
03. Oktober 2018 15:00 Uhr
Mehr als 7,5 Millionen Franken werden nächstes Jahr in Uzwil investiert. Aber in welche Projekte? Es gibt neue Tempo-30-Zonen, das Dorf Niederstatten wird aufgewertet und in Uzwil der Hueberbach... mehr
Menu